Black Satin für die Nägel

Nachdem ich gestern bei Müller zugeschlagen und mir endlich wenigstens einen Lack aus der aktuellen Sally Hansen Kollektion 'SATIN Glam' geholt habe, mussten natürlich auch gleich meine Nägel mit diesem tollen Lack verziert werden... und was soll ich sagen... ich liebe das Ergebnis!!!
 


 
 
Auf einen Top Coat habe ich bewusst verzichtet, da sonst der matte Satin-Effekt des Lacks verloren gehen würde. Also habe ich nur einen Base Coat aufgetragen, den üblichen Verdächtigen - MicroCell und anschließend zwei Schichten vom 'Silk Onyx' 08.

Der Pinsel ist nicht so breit, wie die Pinsel der normalen Sally Hansen Lacke, aber er fächert gut auf und somit lässt sich der Lack trotzdem in gewohnt guter Weise auf die Nägel auftragen. Wenn man beide Schichten wirklich gut durchtrocknen lässt, dann geht das relativ schnell. Wenn man allerdings zu kurz wartet und immer wieder vergisst, dass man gerade die Nägel lackiert hat, dann kanns einem schon mal so wie mir heute gehen... ständig habe ich mir Kitschen in den frischen Lack am linken Zeigefinger gehauen (jaaaaa nur bei dem Nagel... der ist garantiert verhext)
 


 
 
Letztendlich habe ich es aber doch noch geschafft und bin schwer begeistert... nein, verliebt. Ich überlege ob... nein, ich überlege welche Farbe ich mir noch hole... nicht, ob ich mir überhaupt noch einen Lack hole. Denn das ist für mich schon Fakt. 
 

 
 
Hat von euch vielleicht auch schon jemand einen oder mehr Lacke aus der SATIN Glam Collection? Wenn ja, dann interessiert mich, welche Farbe ihr habt und wie zufrieden ihr seid. 

ANNIE

Kommentare:

  1. Das werden sie, da bin ich mir sicher! Ich konnte mir verbesserten Ernährungsgewohnheiten ein paar seelische Zimperleinchen verbessern! Und ich merke sofort, wenn ich mal nur schlecht gegessen habe (aufgeblähtheit, trägheit, müdigkeit, Kopfweh...)
    Schön, dass ich dir mit dem Post helfen konnte :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack gefällt mir wirklich sehr gut... Schon lange auch ich nach schönen matten Lacken!
    Bisher hatte ich da nur Ciaté im Auge aber der hier gefällt mir auch sehr gut :)

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM