I'm naughty and pink in da High Society - NOTD

Hallo Beauties,

Schlafenszeit... Kuschelzeit und für mich heißt das... Matratzenhorchdienst. Bevor ich jedoch in meine weichen gemütlichen Kissen husche, wollte ich euch noch ein kleines NOTD präsentieren.

Ja, ich weiß ich habe euch ja gestern erst eines präsentiert... Aber durch kleine Haushaltsereignisse wie Putzen etc... und wohl auch durch die Nacht, sah der Lack nicht mehr wirklich ansehlich aus und so habe ich mich entschieden, meine Nägel heute wieder komplett neu zu lackieren... also meine Finger neu zu schminken...!!! Wer beim dm-BarCamp in Düsseldorf war, der weiß jetzt wovon ich rede :D
 
Diesmal habe ich mich WIEDER für ein knalliges Pink entschieden, allerdings von essence - die Farbe 107 naughty and pink! und außerdem die 881 High Society von COLOR CLUB... der Lack war in einer GlossyBox... ein schöner gedeckter Braun-Taube Ton... ich mag die Kombination dieser beiden Farben und hoffe, dass der Lack morgen früh auf meinen Nägeln nicht so "bescheiden" ausschaut, wie der grüne Lack heute morgen. Und das wo ich die Nägel am Nachmittag lackiert hatte und wirklich spät ins Bettchen gegangen bin... Vielleicht lag es daran, dass ich von dem grünen Astor Lack mehrere Schichten benötigt hatte, damit dieser deckend ist. 

Der Color Club ließ sich recht gut auftragen, hat einen relativ schmalen Pinsel und man benötigt ca 2 Schichten, damit er gut deckt. Ich hoffe wirklich, dass ich diesmal mit makellosen Nägeln aufwache. Der essence Lack hat wie alle anderen Lacke aus dem essence Standard-Sortiment einen recht breiten, flachen Pinsel mit dem sich die Farbe gut auftragen lässt. Auch hier habe ich zwei Schichten lackiert damit auch das Pink schön deckend ist. Anschließend habe ich auf alle Nägel den Top Coat von Catherine aufgetragen, kleine Fehler bzw Patzer wurden wieder mit dem Korrekturstift von Catherine ausgemerzt. 







Wie findet ihr die Farben und die Kombination? Wie ist das eigentlich bei euch wenn ihr die Nägel lackiert... was macht ihr, damit die Nägel auch am nächsten Morgen, nach dem Schlafen, anständig ausschauen und keine Macken etc haben? Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Liebe Grüße aus der Grafschaft,



ANNIE

Kommentare:

  1. Habe auch regelmäßig den Abdruck meiner Bettwäsche auf den Nägeln... dagegen hilft bei mir nur, entweder echt früh vor dem Schlafen lackieren, oder am nächsten Tag noch mal Topcoat drüber, damit man den Abdruck nicht mehr sieht. Außerdem ist es bei mir schlimmer, je mehr Schichten ich auftrage :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huullu... Danke für Deinen Comment... ich bin gespannt, wie es heute ausschaut... beim letzten Mal - also nach diesem Comment, lief alles ganz gut... lag wohl auch am Lack selbst... ich bin gespannt, wie meine Nägel morgen früh ausschauen... ob ich nachlackieren muss oder nicht...

      bei mir scheint es nämlich wohl auch an der Anzahl der Lackschichten zu liegen...

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Bei mir ist es auch immer etwas kompliziert, da der Nagellack schnell absplittert oder ich einfach Tip Wear habe.. Meistens lackiere ich meine Nägel am späten Nachmittag und dann mache ich noch einen Topcoat drüber, damit alles besser hält :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hullu Just,

      also in puncto absplittern geht es bei mir im großen und ganzen... aber mit Tip Wear habe ich auch desöfteren zu kämpfen... Bei mir hatte es das eine Mal trotz Nachmittags-Lackierung und TopCoat die Nacht nicht Schadensfrei überstanden... lag wohl wirklich an der Anzahl der Lackschichten... ich hoffe, diese Nacht überlebt das jetztige Nagelgewand auch ohne Schäden :D

      Liebe Dank für Deinen Comment und ganz liebe Grüße

      Löschen
  3. Danke für deine Nette Rückmeldung! :) Ich arbeite gerade an einer kleinen Tinkerbell, die auch bald hier im Blog zu sehen sein wird und unter "Sonstiges" findest du auch einige Zeichnungen von mir, z.B. hier und hier :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hullu Eva,

      Danke für die Links... ich werde direkt mal dahin gehen und mir Deine Werke anschauen... meine Comments bekommst Du dann direkt dort vor Ort...

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ich direkt noch mal... Zu Deinem Kunstwerk Nana Osaki hatte ich direkt am 17.2. schon meinen Senf abgegeben... das dachte ich mir gleich, als ich den Link geöffnet habe, denn das Kunstwerk kam mir sofort bekannt vor... und solche Sachen merke ich mir in der Regel immer...

      Und ich bin immer noch genauso begeistert von Deinem Können, wie schon im Februar

      Löschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM