Pretty in Pink - AMU

Hallo Beauties,
 
die nächtlichen Stunden sind im Moment fast die einzigen Momente, die sich in meinem WG-Zimmer ertragen lassen. Temperaturtechnisch gesprochen. Ich habe zwar einen Ventilator aber allein mein Laptop strahlt so eine Hitze ab, dass sich die normale Tagestemperatur in meinem Zimmer um gefühlte 20°C erhöhen und meine Hände sind oft kurz davor medium gebraten zu werden. Also verlege ich viel meiner Zeit zum Schreiben in die späten Stunden.
 
 
 
Heute habe ich mal wieder ein kleines AMU versucht. Ich bin - wie ich schon ein paar Mal betont habe - nicht wirklich ein Make up Artist oder Profi... was mich jedoch eigentlich viel mehr stört, ist der Fakt, dass ich die Fotos zum AMU nie so perfekt hinbekomme, wie ich es bei vielen Blogs sehe. Entweder es liegt an der Cam oder an mir. Ich schiebe es einfach und ganz frech mal auf die Cam.
 
Ich liebe auffällige und knallige AMUs und finde diese auch durchaus alltagstauglich. Sicherlich schütteln viele den Kopf, aber das bin nun mal ich. Durch und durch. Inspiriert wurde ich von "just another fancy blog" und dem dort vorgestellten AMU Think Pink. Ich war total fasziniert davon. Die pinke Mascara von p2 Urban Club Vibes habe ich leider nicht bekommen und habe daher alternativ zur Corall Mascara von p2 POOL SIDE PARTY genommen. Nicht ganz das was ich wollte, aber besser als gar nichts. 
 
 
 
 
Ansonsten habe ich ebenfalls das Pigment aus der Tribal LE von essence genommen, dazu zwei Brauntöne aus der essence Eyeshadow Palette "sun club - 01 south beach", zusätzlich einen Doppelkajal in braun und creme von Shiseido, der leider nicht auf den Fotos zu sehen ist. Die schwarze Mascara von p2 "I feel pretty" einen schwarzen flüssigen Eyeliner von Douglas und meinen Augenbrauenstift von benefit. Als Eyeshadowbase habe ich meine übliche p2 Eyeshadowbase verwendet.
 
 
 
Auf das komplette bewegliche Lid habe ich das pinke Pigment von essence Tribal aufgetragen und zur Seite hin etwas ausgewinged. Zum verblenden habe ich im inneren Augenwinkel einen recht hellen Braun-Ton aus der "sun club - south beach" Palette von essence verwendet, den dunkleren habe ich am unteren Wimpernkranz aufgetragen und ebenfalls ausgewinged. Hier habe ich noch ein wenig mit dem braunen Ton des Doppeleyeliners von Shiseido nachgeholfen und das braun etwas mehr betont. Um das Pink und das Dunkelbraun habe ich mit dem Douglas-Dip Eyeliner einen Lidstrich gezogen und ihn sanft auslaufen lassen. Abgerundet und aufgepeppt habe ich das Ganze mit der p2 "I feel pretty-Mascara" und der corale-farbenen Mascara von p2 aus der POOL SIDE PARTY LE.  Die knallt und passt auch ganz gut zum Essence-Pigment. Außerdem habe ich vorher ganz sanft am unteren Wimpernkranz die helle Seite des Doppeleyeliners von Shiseido aufgetragen. Ganz zum Schluss habe ich auch die Spitzen des oberen Wimpernkranzes mit der Corale-Mascara von p2 ein wenig aufgepeppt...

 
 
 
 
 


Ich liebe dieses knallige AMU und werde es hier und da in der Farbe des Pigments variieren. Dann sicherlich aber - je nach Farbton des Pigments - die corale Mascara weglassen. 


Liebe Grüße aus der Grafschaft,



ANNIE

1 Kommentar:

  1. Hi, ich liebe pinke AMU´s, nur leider steht mir Pink am Auge überhaupt nicht. Das sieht dann nie wirklich geschminkt sonder vielmehr verheult aus. Bei dir finde ich das Pink voll hübsch. Kommt schön zur Geltung. LG, Steffi

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM