Everyone loves Grazia . Unboxing GlossyBox

Hallo Beauties,
der Postmann hat zwar heute nicht zweimal geklingelt... eigentlich hat er gar nicht geklingelt... als ich nämlich genau diesem Klingeln zuvorkommen wollte, sah ich dass bereits zwei kleine Päckchen vor unserer Haustür gelegen haben. Alleine rein gewandert werden sie wohl kaum sein. Ich möchte mich jetzt aber weniger mit Spekulationen auseinandersetzen, wie die Päckchen vor die Tür kamen sondern euch zeigen, was in einem dieser beiden Päckchen war. Die aktuelle GlossyBox.
Diesmal nicht im gewohnten bedruckten Umkarton, sondern neutral weiß... auch die GlossyBox an sich hatte diesmal aus gegebenem Anlass ein etwas anderes Outfit. Schwarz gelb kommt sie daher und erinnert damit eher an eine Biene als an die gewohnte GlossyBox. Passend dazu war auch innerhalb der Box das Pergamentpapier bedruckt, ebenso die obligatorische Schleife. Ich gestehe ehrlich, ich freue mich auf die normale "Version", wenn alles wieder in seinem gewohnt schönen Rosé-ton daherkommt. Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier. 
 
Beim Anblick der enthaltenen Produkte habe ich mich diesmal allerdings wieder etwas mehr gefreut als bei der Vorgängerversion. Auch wenn "nur" zwei Produkte in Originalsize enthalten waren, bei manchen waren es doch diesmal drei Produkte, habe ich mich diesmal sehr gefreut über die Produktauswahl meiner GlossyBox. Als Goodie lag diesmal übrigens die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Grazia bei. Was man sich wohl denken kann, wenn man die Box sieht und das Motto der Box. Es war sehr naheliegend. 
 
 
 
Das erste Produkt auf der Liste und in der Box ist ein Originalsizeprodukt. A-Derma - Rheacalm Beruhigende Augenkonturen-creme. Bei diesem Produkt soll die Kombination aus Junghaferextrakt und Vitamin E pflegen und den Selbstschutz der empfindlichen Hautpartie rund um die Augen unterstützen. Nötig hätte meine Haut wohl langsam schon. Ja, auch ich bekomme langsam so kleine Fältchen. Eigentlich stört mich das nicht so arg.. ich altere mit Würde und Spaß :) ...aber so eine kleine Pflege, etwas Verzögerung des ganzen ist schon ganz angenehm.  Man... und Frau darf also gespannt sein.
Das zweite Produkt der Box ist von Kryolan - Lip 'n' Cheek. Also Lippen und Wangen. 1 Produkt für 2 Anwendunge. Rosige Apfelbäckchen und ein umwerfender Kussmund werden versprochen. Nun, ob es wirklich ein Wunsch vieler Frauen ist, kann ich weder belegen noch widerlegen, daher... lass ich es. Kussmund, ja warum nicht - so lange es nicht knallrot ist. Der Farbtun Petunia schrammt haarscharf daran vorbei. Mal schauen, ob mir diese Farbe steht. Ich halte euch diesbezüglich auf dem Laufenden. Auch hier handelt es sich um ein Originalsize Produkt, womit wir auch schon die zwei Originalsize Products haben.
 
An dritter Stelle der Box ist eine Sonnenpflege. Maria Galland - 192 Soin Protecteur Visage SPF 6. Diese hochwirksame Sonnenpflege mit cremiger und lang anhaltender Textur schützt die Haut vor Hautschäden durch UV-Strahlung. Ob dies allerdings dadurch wirklich mein wichtigster Begleiter wird, ich meide die Sonne im großen und ganzen... aber ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. 
Das 4. Produkt ist ein Duftwässerchen. Montblanc - Legend pour femme. Und ich dachte immer, dass Montblanc nur Schreibgeräte und ähnliches herstellt. Da hab ich mich wohl geirrt. Der subtile und gleichzeitig ausdrucksstarke Duft versprüht pure Eleganz. Ein Hauch von Neroli (ein aus der Blüte der Pomeranze Citrus aurantium, seltener aus der Orange Citrus sinensis gewonnenes Destillat - ein ätherisches Öl.), Birne und Bitterorange komplettieren die Herznote aus Orangenblüten, Maiglöckchen und indischem Jasmin. Moschus, Vanille und helle Edelhölzer verleihen zudem eine sanft-pudrige Sinnlichkeit. Leider kein Originalsize Produkt, aber ich glaube, das wäre bei einem Preis von 79 € auch ein wenig vermessen. Der kleine 6eckige Flakon mit dem silbernen Deckelchen schaut wundervoll aus und beim ersten Schnuppern sagt mir der Duft doch direkt zu. Sehr angenehm. 
Last but not Least - ein Rituals Produkt. Rituals Cosmetics - Yogi Flow Duschschaum. Schade, leider kein Originalsize. Bei einem Preis von 8,00 € / 200 ml wäre das vielleicht sogar drin gewesen... aber wer weiß - vielleicht gönn ich mir es ja mal so, wenn es mir zusagt. Auf jeden Fall kommt der Schaum schon mal sehr flott aus der Flasche geschossen und die Menge wird sehr schnell fast das doppelte. Ich gehe also davon aus, dass man das Produkt sehr sparsam nutzen sollte. Der Schaum ist unheimlich weich und angenehm auf der Haut und lässt sich wundervoll verteilen. Auch das Abspülen ging sehr leicht. 
Süßmandelöl soll den Feuchtigkeitshaushalt der Hau wiederherstellen und mit Indischer Rose für Entspannung von Körper und Geist sorgen. Da wird viel versprochen. Gut duften tut sie auf jeden Fall. Auch hier wird es ein gesondertes Review geben. 
Ich bin ganz zufrieden mit der Juni Box, wie sieht das bei euch aus? Was hattet bzw habt ihr für Produkte in eurer Box, was hättet ihr lieber gehabt? Ich würde mich über eure Comments freuen und wünsche euch nun einen wundervollen und entspannten Abend.
Liebe Grüße aus der Grafschaft,



ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM