The grey poncho



Ponchos sind auch in dieser Herbst/Winter Saison nicht nur total angesagt, sie halten auch an kalten Tagen herrlich warm und sind super kuschelig. Trendy sowieso.


Noch dazu sind sie noch unheimlich flexibel, man kann sie einfach überwerfen oder kunstvoll drapieren oder. Ich bin ein echter Fan dieser kuscheligen Teile, weshalb ich euch heute ein ganz besonderes Model zeigen möchte. Es ist handgestrickt von meiner Mum, mit doppeltem Faden und war ein Geburtstagsgeschenk Anfang des Jahres zu meinem 38. Geburtstag.


  

Was ich ganz besonders mag bei diesem Model sind die Bündchen an den Handgelenken. Dadurch ist der Poncho noch etwas windgeschützter und durch den doppelten Faden unglaublich winddicht und hält sogar an wirklich sehr kalten Tagen unglaublich warm. Der Kragen kann sowohl runtergeschlagen als auch hochgelappt getragen werden, weshalb man an Tagen, die frostfrei sind - sogar auf einen Schal verzichten kann.  

Der graumelierte Ton ist zu unglaublich vielen Farben und Materialien kombinierbar. Ich habe mich bei diesem Outfit für einen antrazithfarbenen Hut entschieden, dazu Jeans im Boyfriend-Look und ein paar ganz schlichte Pumps von Jumex. Diese sind natürlich nicht unbedingt für ganz nasse Herbst- oder Wintertage geeignet. Aber statt dessen kann man zu diesem Poncho verschiedene Formen von Stiefeln oder Boots tragen.








Darunter hab ich eine weiße Chiffon Bluse von Vero Moda mit schwarz abgesetztem Kragen getragen, die hinten am Rücken geknöpft wird. Sehr bequem zu tragen und doch schick. 

Passend dazu der Schmuck von dem dänischen Jewelry Label byKranz*. Ich hatte euch ja die tollen Stücke bereits im letzten Post vorgestellt. Die Tasche habe ich schon eine Weile, aber gerade hierzu passte sie besonders toll und vorallem ist sie ein wahres Platzwunder.











 












 



 

 

 

 

Mein Style zum nach shoppen:














Was haltet ihr von Ponchos? Steht ihr auf diesen Trend oder lasst ihr hier lieber die Finger von...? Und wenn das der Fall ist, wieso steht ihr Ponchos kritisch gegenüber?







ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM