DIE 5 BESTEN REZEPT-IDEEN FÜR JEDEN GESCHMACK

Ein alkoholfreier Aperitif ist immer eine gute Wahl





Ein alkoholfreier Aperitif ist das perfekte Begrüßungsgetränk für jede Party. Wir zeigen euch 5 leckere Rezepte, die ihr ganz einfach nachmachen könnt.






Das spricht für alkoholfreien Aperitif


Ein  alkoholfreier Aperitif ist nicht langweilig, sondern das perfekte Begrüßungsgestränk für jede Party. Denn er nimmt uns erstens die Entscheidung zwischen verschiedenen Drinks ab, kann zweitens von jedem Gast getrunken werden und lässt uns drittens auch noch ganz entspannt in das Event starten.



Damit ihr den Gästen auf eurer nächsten  Party  zeigen könnt, dass ein Aperitif auch ohne Alkohol schmeckt oder eure Freundinnen beim nächsten Mädelsabend überraschen könnt, haben wir unsere fünf absoluten Favorit-Rezepte für euch zusammengestellt. Und wie wäre es zum Beispiel mit euren Mädels demnächst einen virtuellen Casino-Abend zu veranstalten und im Online Casino Bonus ohne Einzahlung sofort 2020 Echtgeld gewinnen. Dazu braucht ihr nicht mehr als euer Smartphone oder Tablet. Denn was könnte mehr Spaß machen, als gedanklich nicht nur seinen Wünschen nachzuhängen, sondern auch aktiv etwas dafür zu tun? Vorkenntnisse? Nicht notwendig. Wer sich zutraut, eine Start-Taste zu drücken, ist schon auf dem besten Weg zum Gewinnen. 



Alkoholfreier Aperitif: 5 leckere Rezepte



Der alkoholfreie Himbeer-Sekt sieht optisch total schön aus



Alkoholfreier Himbeer-Sekt


Zutaten für 2 Drinks

* 400 ml alkoholfreier Sekt

* 4 cl Himbeersirup

* einige Himbeeren

* Optional: Eiswürfel und Minze


Zubereitung


Verteilt die Himbeeren auf zwei Sektgläser und gebt jeweils 2 cl Himbeersirup dazu. Anschließend füllt ihr sie mit dem alkoholfreien Sekt auf. Bei Bedarf könnt ihr noch ein paar Eiswürfel und Minzblätter hinzufügen.






Der alkoholfreie Rhabarber-Spritz ist etwas aufwendiger, lohnt sich aber sehr





Alkoholfreier Rhabarber-Spritz


Zutaten für 2 Drinks

* eine Limette

* 250 g Rhabarber

* 40 g Zucker

* Eiswürfel

* 100 ml Tonic Water

* 200 ml Zitronenlimonade

* Minze


Zubereitung


Zuerst schneidet ihr den Rhabarber in kleine Stücke und kocht ihn in 500 ml Wasser für ungefähr 20 Minuten auf. Nachdem ihr die Flüssigkeit durch ein Sieb gegossen habt, kocht ihr sie erneut auf, drückt die Limette aus und gebt einen Esslöffel des Safts zusammen mit dem Zucker dazu. Nach weiteren 20 Minuten könnt ihr den Sirup in Flaschen abfüllen und kaltstellen. Anschließend füllt ihr je 2 cl Rhabarbersirup und etwas Limettensaft in zwei Gläser, gebt Eiswürfel dazu und füllt die mit Tonic Water und  Limonade auf. Garnieren könnt ihr die fertigen Drinks mit etwas Minze, Rhabarber und Limette.






Der alkoholfreie Mango-Sekt schmeckt besonders exotisch





Alkoholfreier Mango-Sekt


Zutaten für 2 Drinks

* eine halbe Mango

* eine halbe Zitrone

* 200 ml alkoholfreier Sekt

* Optional: Eiswürfel


Zubereitung


Als erstes schält ihr die Mango und schneidet sie in kleine Stücke. Gebt das Fruchtfleisch in einen Mixer, püriert es zusammen mit dem Saft der Zitrone und stellt das fertige Püree kalt. Anschließend verteilt ihr es auf zwei Gläser, füllt es mit dem alkoholfreien Sekt auf und rührt die alkoholfreien Aperitifs um. Bei Bedarf könnt ihr noch ein paar Eiswürfel hinzufügen.





Wer Zitrusfrüchte mag, wird diesen alkoholfreien Orangen-Aperitif lieben



Alkoholfreier Orangen-Rosmarin-Spritz


Zutaten für 2 Drinks

* Eiswürfel

* 40 ml Orangensirup

* 200 ml alkoholfreier Sekt

* 100 ml Mineralwasser

* etwas Zitronensaft

* Rosmarin

* eine Orange


Zubereitung


Verteilt einige Eiswürfel auf zwei Weingläser und gebt jeweils 20 ml Orangensirup dazu. Anschließend füllt ihr die Gläser mit dem alkoholfreien Sekt und dem Mineralwasser auf und gebt etwas Zitronensaft hinzu. Die fertigen Drinks könnt ihr mit einem Zweig Rosmarin und einer Orangenscheibe garnieren.




Alkoholfreier Ananas-Sekt ist im Sommer super erfrischend




Alkoholfreier Ananas-Sekt


Zutaten für 2 Drinks

* 100 ml Ananassaft

* 200 ml alkoholfreier Sekt

* 2 TL Grenadinesaft

* Eiswürfel

* etwas Ananas zum Garnieren


Zubereitung


Gebt jeweils 50 ml Ananassaft in ein Glas und füllt es anschließend mit dem alkoholfreien Sekt auf. Nun gebt ihr den Grenadinesaft hinzu, füllt die Gläser mit einigen Eiswürfeln und garniert die fertigen alkoholfreien Aperitifs mit einer kleinen Scheibe Ananas.



Prost und viel Spaß bei eurem nächsten Mädelsabend oder Party. 



FOLLOW ANNIE:

instagram I facebook I twitter 

 

ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM