Basics, die uns das Leben leichter machen

Basics, die uns das Leben leichter machen MainPicture


Wisst ihr noch, wie stressig es früher war, immer dem aktuellen Trend hinterher zu shoppen? Und dann waren diese It-Pieces oft ausverkauft oder nicht in der passenden Größe verfügbar? Das war einmal – heute setze ich ganz einfach auf Basics. 





Basics sind Klassiker, die sich untereinander und mit Key-Pieces schnell kombinieren lassen und einen genialen Effekt erzielen: So sieht man immer top gestylt aus und das ohne großen Aufwand. Nichts zum Anziehen im Kleiderschrank war gestern!



DIE JEANS

Heutzutage gibt es auch hier so viele verschiedene Styles, von Bootcut bis super skinny. Am besten fahren wir allerdings mit dem klassischen Straight Cut Model. Dieses bringt jede Figur perfekt zur Geltung und ist sowohl in der Freizeit als auch zu Events inzwischen ein anerkanntes Teil. Wir wirken immer frisch und jugendlich mit einer gut sitzenden Jeans und können sie toll kombinieren, ob Sommer oder Winter, zu Stiefeln oder Sneakern – sie geht immer. Am wandelbarsten wirkt sie in einer dunklen Waschung, wobei auch hier die Auswahl grenzenlos ist.


Fashion Basics DIE JEANS




DER SCHWARZE BLAZER

Der Allrounder unter den Jacken. Es gibt ihn in so vielen verschiedenen Styles und Formen. Als Kurzblazer oder in extra long, Boyfriendstyle und mit halblangen Ärmeln, ihr werdet sich schnell fündig. Egal, ob die Jeans updressen oder das Bürooutfit vervollständigen: Am Ende sehen wir mit einem schwarzen Blazer immer selbstbewusst und vor allem immer super angezogen aus.




DIE FLACHEN SCHUHE

Unbequeme Highheels waren einmal. Heute setzten wir auf bequem und stylisch, ob Loafers oder Ballerinas, es gibt sie für jeden Typ, super classy und modern sind zum Beispiel Tods Schuhe. Wir finden, man braucht auch unbedingt mehr als ein Paar. Und das Beste dabei ist, das wir das Lächeln nicht faken müssen, denn qualitativ hochwertige Schuhe wie diese können wir den ganzen Tag und zu jedem Anlass tragen.



DAS GESTREIFTE SHIRT

Längst ist dieses Oberteil kein reines Maritim-Piece mehr. Die Streifen lassen uns aufgeräumt und ordentlich wirken, obwohl ein T-Shirt doch stets etwas legeres hat und einfach immer passt, egal bei welchem Wetter, sogar mit anderen Mustern kann ein gestreiftes Shirt schon zum Statement an sich werden ohne dabei zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Zur Jeans und mit Blazer dazu, ist es auf jeden Fall ein perfektes Outfit für so gut wie jeden Anlass.


Fashion Basics DAS GESTREIFTE SHIRT




DAS KLEINE SCHWARZE


Was sollen wir dazu sagen - wir kennen niemanden, der es nicht besitzt, egal ob mit kurzen oder langen Ärmeln, in hauteng oder als Shirtkleid, Hauptsache nicht zu lange und schwarz. Zum ersten Date, beim Business Meeting oder für den Mädelsabend, wir tragen es zu fast jedem Anlass, mal mit Jeansjacke, mal mit Highheels, Komplimente sind hier garantiert. 



FOLLOW ANNIE:
instagram I facebook I twitter 
 

ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM