Visible Panty Lines - So verhinderst Du, dass sich deine Unterwäsche abzeichnet!



Kennt ihr das auch? Unter euren hautengen Hose oder deinem Slipdress zeichnet sich euer Slip ab? Nervig. Könnt ihr aber vermeiden - und wir sagen euch, wie.





Ganz egal, wie großartig eure Outfit aussehen, sie können ruiniert sein, sobald man die VPLs sieht - das steht für "visible panty lines", also genau die Abdrücke, die unseren Slip durch die Kleidung blitzen lässt. Wir haben euch heute ein paar Tipps zusammengestellt, wie ihr genau das vermeiden könnt.


1. Tragt feste Stoffe
Finger weg von Jersey, Seide oder anderen flutschigen Materialien. Die könnt ihr tragen, wenn euch nach Oversize ist und ihr sie lockerer stylt. Greift lieber zu einem festeren Stoff.



2. Muster, Muster
Im Zweifel helfen immer Muster. Denn die lenken von deinen VPLs ab - je auffälliger der Print, desto besser werden Abzeichnungen versteckt.





3. Strumpfhosen oder Unterkleider drunterziehen
Das ist - zugegeben - nicht unbedingt die ideale Lösung im Sommer, aber im Winter funktioniert's: Strumpfhosen verstecken jede Art von unschönen VPLs und auch Unterkleider sorgen für einen linienfreien Auftritt - natürlich nur, wenn ihr ein Kleid tragt.





4. In Shapewear investieren
Shapewear eignet sich super, um eine glatte Silhouetten zu bekommen. Aber quält euch nicht mit zu engen Teilen. Das ist es nun auch nicht wert.





5. Kauft wie ein Profi
Die mit Abstand einfachste Lösung: Kauft euch nahtlose Slips. Meistens sind das Tangas, die zwar nicht unbedingt so bequem wie Hipster sind, dafür aber sichtbaren Schutz bieten.





FOLLOW ANNIE:
instagram I facebook I twitter 
 

ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM