So schmeckt Asien - so schmeckt das ultimative Curry-Rezept

so schmeckt das ultimative Curry-Rezept



Ein wohl unglaublicher, einzigartiger Duft von Kreuzkümmel, Kurkuma und Koriander liegt in der Luft – dieses so simple Curry mit Süßkartoffeln und Kichererbsen ist schnell zubereitet und lässt jeden eurer Gäste staunen.




Zutaten:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitronengras
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Currypulver
  • eine Handvoll Koriander
  • geröstete Erdnüsse
  • Kokosjoghurt
  • Basmati- oder Vollkornreis als Beilage


Zubereitung:


Zuerst die Kartoffeln in kleine Stücke würfeln und 20 Minuten lang weichkochen. Währenddessen eine Wokpfanne mit Kokosöl erhitzen. Zwiebeln, Chilischote, Zitronengras in Stücke schneiden und zusammen mit Kreuzkümmel, Curry, Chiliflocken und einer Knoblauchzehe andünsten. Kokosmilch und Kichererbsen und etwas Koriander hinzufügen. Bei mittlerer Hitze für 10 Minuten köcheln lassen. Wenn die Kartoffeln weichgekocht sind, ebenfalls in die Currypfanne geben. Alles für ein paar Minuten ziehen lassen. Das Curry auf einem Teller mit gekochtem Reis geben. Mit Kokosjoghurt, Erdnüssen und Korianderblättern garnieren.

Viel Spaß beim nach kochen und guten Appetit!


FOLLOW ANNIE:
instagram I facebook I twitter 
 

ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM