Das war die IFA 2018 Berlin: Neuheiten und Highlights der Messe



Gestern schloss die IFA in Berlin nach 6 Messetagen ihre Tore und zu begeisterte einmal mehr die Massen! Die spannenden Highlights von Samsung, Sony & Co. –  wir stellen sie euch in einem kurzen Rückblick vor!




Erneut hatte die Technik-Welt Berlin voll im Griff! Die IFA bot in diesem Jahr einmal mehr zahlreiche Neuheiten und Innovationen: 8K-Fernseher von LG und Samsung, Notebooks mit mehreren Bildschirmen von Asus und Lenovo, eine Smartwatch, die das Smartphone ersetzt, neue Smarthome-Geräte und vieles mehr. ANNIE - Online Magazine schaut auf die Mega-Messe zurück und zeigt euch die wichtigsten Impressionen in Bild und Text.




Schlaue Technik zum Tragen

Smartwatches, Fitness-Tracker, Sportuhren und jetzt sogar vollwertige Smartphones: Die Auswahl an Geräten für das Handgelenk nimmt immer weiter zu. Das  Nubia Alpha ist ein Armband mit SIM-Karte, Kamera und gebogenem OLED-Touchscreen. Dies soll das Handy überflüssig machen, als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz. Die  Garmin Vivosmart 4  ist für Sportler gedacht. Sie ermittelt die „Body Battery“ (Körperbatterie) und empfiehlt entweder Training oder Ruhe. Die  Diesel Full Guard 2.5 im von der Marke gewohnt bulligen Stil ist eine Smartwatch mit Android, Pulsmesser, GPS und Nahfeldkommunikation.







Smartphones: Die IFA 2018 als Handy-Messe?

Die großen  Smartphone-Neuheite  gibt es alljährlich meist schon im Februar auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona. Doch auch auf der IFA präsentierten die Hersteller ihre frischen Geräte. Samsung brachte das kürzlich vorgestellte Samsung Galaxy Note 9 mit nach Berlin, Sony präsentierte das Sony Xperia XZ3. Auch das  ZTE Axon 9 Pro war auf der Messe zu sehen. Es ist das erste neue China-Smartphone nach dem Embargo durch die US-Regierung. Mit seinem geringen Preis soll das Archos Access 57 auffallen: Der Hersteller will es für knapp unter 100 € anbieten. Dafür gibt es ein Gerät mit 5,7 Zoll großem Display im 18:9-Format, welches allerdings bei der Auflösung spart (960x480 Pixel). 




Konrow by HEM - SKYplus mobile phone


Das Smarthome im steten Wachstum

Amazon Alexa, Google Assistant, Apple Siri: In den vergangenen Jahren wuchs die Zahl smarter Sprachassistenten – und der dazu passenden Geräte. Google zeigt etwa den Google Home Max für den deutschen Markt. Der Lautsprecher steuert das Smarthome und soll gut klingen. Ungewöhnlich ist ein neues Festnetztelefon von Motorola mit Alexa. Der kleine Würfel Smart Home Air von Bosch misst Luftqualität und -feuchtigkeit, Temperatur, Helligkeit, Lautstärke. Belastet das Raumklima die Gesundheit, warnt er über einen LED-Leuchtring und per Nachricht auf dem Smartphone. Auf dem gibt es eine umfangreiche Auswertung der Daten. Eine ganze Reihe an neuen Produkten waren bei Medion zu sehen. Die kommen aus der Life+-Reihe und sollen ein günstiger Einstieg ins Smarthome sein. Das Unternehmen bietet eine Full-HD-Sicherheitskamera, eine Mehrfachsteckdose, einen Luftreiniger und mehr an. Nutzer steuern die Geräte per App, Google Assistant und Amazon Alexa. Letztere findet sich auf dem neuen Home Speaker 500 von Bose. Der steckt in einem 20,3 x 16,9 x 10,9 cm großen Gehäuse und wiegt rund 2,2 kg. Praktisch: Auf einem kleinen Bildschirm zeigt das Gerät Menüs und Albumcover der gespielten Musik. Auch Sony hatte mit dem XB501G einen smarten Lautsprecher am Start, der jedoch auf den Google Assistant setzt.




IFA-TV-Neuheiten: Hersteller setzen auf Qualität

Keine IFA ohne neue Flaggschiff-Fernseher! Samsung stellte  8K-Fernseher  vor, zeigte The Frame 2 mit einigen Verbesserungen und hatte mit dem Samsung Q8D einen bezahlbaren QLED-Fernseher dabei, in Größen zwischen 55 und 75 Zoll. Philips konzentriert sich auf den Sound und kooperiert mit den Experten von Bowers & Wilkins, um eine klangvolle Soundbar in den neuen 4K-Fernseher  Philips OLED903  zu integrieren. Sony will mit OLED-TVs der Serien AF9 und ZF9 glänzen. Die  Sony Master Series genüge selbst höchsten Ansprüchen an ein scharfes und detailreiches Bild. Ebenfalls auf OLED-Technik setzt LG, bietet in seinem Konzept-Gerät jedoch 8K-Auflösung (7680x4320 Pixel). Damit das auch deutlich zur Geltung kommt, hat der Fernseher eine Bilddiagonale von satten 88 Zoll – was gigantischen 2,23 m entspricht. Wann die Technik bereit für den Massenmarkt ist, bleibt bis dato aber unklar.






Das Radio ist tot, es lebe das Radio!

Vor wenigen Wochen drohte ein bundesweiter Radio-Blackout. Der Grund: Antenneneigentümer und Sendernetzbetreiber einigten sich lange Zeit nicht auf einen vernünftigen Vertrag. Zwischenzeitlich war sogar von einer UKW-Abschaltung die Rede. Doch das klassische Radio ist noch da – und lebendiger als je zuvor. Auf der IFA zeigten die Hersteller neue Geräte für digitalen und analogen Empfang. Die aktuellen Blaupunkt-Radios stöpseln Besitzer in die Steckdose. Denon führte die Kompaktanlage CEOL-N10 vor, die Musik nicht nur per UKW/MW-Antenne liefert, sondern auch per WLAN und Bluetooth aus dem Netz sowie vom Smartphone.




Soundbars - jetzt gibt's was auf die Ohren 

Ein neuer Fernseher ist generell eine große Freude. Die Geräte bieten meist ein schärferes Bild, stärkere Kontraste und smarte Zusatzfunktionen. Doch der Spaß bleibt aus, wenn der Klang nicht stimmt. Soundbars verleihen Tönen ordentlichen Wumms – und waren bei den vielen TV-Highlights auf der IFA nicht weit. Samsung lud zum Probehören der neuen Modelle Samsung HW-N850 und HW-N950 , die in Zusammenarbeit mit den Experten von Harman Kardon entstanden sind. Technisat packt in seine Technisat Sonata 1 sogar eine Empfangseinheit für Sat, Kabel und DVB-T2 HD. Die Soundbar empfängt Digitalradio per DAB+.










FOLLOW ANNIE:
instagram I facebook I twitter 
 

Annie Knitter

ANNIE

CEO, EDITOR

ANNIE IST GRÜNDERIN UND CEO VON "ANNIE - Online Magazine", DEM ONLINE MAGAZINE FASHION, BEAUTY & LIFESTYLE AUS DEUTSCHLAND. ANNIE ZEIGT AUF IHREM DEUTSCHSPRACHIGEN FASHION MAGAZINE REGELMÄSSIG NEUE OUTFITS & TRENDS, SOWIE BEAUTY-REPORTS, PRODUCT REVIEWS UND BEITRÄGE ZU WOHN- & INTERIOR TRENDS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Be nice and behave ♥ ...and thanks for your comment ♥

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM