Weihnachtszeit gesund genießen: Low-Carb-Zimtsterne


Was wäre die Weihnachtszeit ohne selbstgebackene Plätzchen! Besonders diese Zimtsterne sind ein leckerer Gesundheits-Booster.




Zutaten:



  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 2 Eiweiß
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1 Bio-Zitrone
  • eine Prise Zimt


Ein Beitrag geteilt von Clara's Kitchen (@claras.kitchen) am


Zubereitung:


Zuerst das Eiweiß trennen und schaumig schlagen. Danach die Zitronenschale abreiben und zusammen mit Mandeln, Zimt, Vanille und Zitronensaft gut mischen. Anschließend das Eiweiß darunter heben, bis ein feuchter Teig entstanden ist. Jetzt den Teig zischen zwei Frischhaltefolien legen und ca. 4-5 mm dick ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Für ca. 10 Minuten bei 140 Grad im Ofen backen, bis die Sterne goldbraun sind. Gut auskühlen lassen und genießen!

-> Tipp: Durch das Weglassen von Mehl und Zucker sind die Plätzchen nicht nur unheimlich gesund, sondern enthalten zusätzlich noch viel Protein!



 
 
FOLLOW ANNIES BEAUTY HOUSE:
instagram I facebook I twitter 
 

ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM