Gesichtspflege: Die richtige Gesichtscreme finden

Gesichtspflege: Die richtige Gesichtscreme finden


Egal ob zu fettig, zu trocken oder eine Mischung aus beidem, fast jede Frau hat ein Problem mit dem Gesicht. Hier gibt es die besten Tipps!




Cremes: Tag & Nacht

Gesichtscremes sind für unsere Haut, zusammen mit der Reinigung, der wichtigste Part der Gesichtspflege. Sie sind nämlich die eigentlichen Pflegeprodukte. Eine Gesichtscreme sollte perfekt auf den Hauttyp abgestimmt sein und der Haut Feuchtigkeit spenden, aber nicht die Poren verstopfen. Deswegen ist auch die richtige Menge und entsprechenden Inhaltsstoffe entscheidend: Wenn sich die Haut hinterher fettig anfühlt und die Creme nicht richtig einzieht, dann war es offensichtlich zu viel.

Man sollte eine Gesichtscreme auch sehr vorsichtig auftragen, damit man die Haut nicht zu sehr belastet, vor allem um die Augen niemals reiben, sondern mit einem Finger sanft einklopfen. Eine gute Tagescreme spendet Feuchtigkeit und kann auch schon als Make-Up Base wirken, ein LSF sollte ebenfalls enthalten sein. Von billig bis High End und Luxury gibt es Cremes in allen Preislagen.

Wenn die Haut besonders anspruchsvoll ist, empfiehlt sich eine etwas teurere Creme, die intensiv pflegt, zum Beispiel auch aus der Apotheke. Robuste Haut, die nur ein wenig Feuchtigkeit benötigt, kann man aber auch einfach mit einer Creme aus der Drogerie pflegen – Reichhaltigere Cremes sind da fast schon zu viel des guten. Wenn du eine gesunde Haut hast, dann strapaziere sie nicht mit zu viel Pflege – Sonst kann sie das irgendwann nicht mehr alleine und braucht immer mehr Produkte.

Für die Nacht braucht Frau auch unbedingt eine gute Nachtcreme. Denn in der Nacht regeneriert sich die Haut und mit der richtigen Pflege kann man ihr dabei helfen. Ab 18 Uhr kurbelt sich der Haut-Stoffwechsel an, die Haut wird besser durchblutet und Zellschäden werden schneller behoben. Um diese Prozesse zu unterstützen, eignet sich eine Nachtcreme am besten. Pflegeprodukte können nachts am besten in die Haut eindringen, da sie in der Nacht ihre Kollagen- und Antioxidantienspeicher am schnellsten auffüllt.


Gesichtspflege: Die richtige Gesichtscreme finden


Hilfe im Kosmetik-Dschungel


Da es ist immer schwieriger wird, das passende Kosmetik-Produkt zu finden, wurde die Website Tagescreme-Test.de gestartet. Die Seite hilft dem Endverbraucher sich im Dschungel der auf dem Markt befindlichen Produkte der Beauty-Abteilung besser zu recht zu finden, rauszufinden, welche Produkte empfehlenswert sind und von welchen man auf Grund der Inhaltsstoffe vielleicht die Finger gelassen werden sollten. 

Hier werden Gesichtscremes, Körperlotionen und viele weitere Kosmetikprodukte getestet. In einzelnen Testberichten können Consumer wie Du und ich nachlesen, ob ein Produkt empfohlen oder eher davon abgeraten wird. Dort wird genaustens auf die Inhaltsstoffe eingegangen, auf Textur, den Duft und viele weitere Parameter, die für uns interessant sein könnten. Mit 5 Smiles  wird auf einen Blick gezeigt, wie die Betreiber von www.tagescreme-test.de das jeweilige Produkt einstufen würden. 

Eine wirkliche Erleichterung, kommen doch immer mehr und immer neuere Produkte, allein in der Sparte Gesichtscreme auf den Markt und ganz ehrlich, wer von uns hat da noch den Überblick? 



FOLLOW ANNIES BEAUTY HOUSE:
instagram I facebook I twitter 
 

ANNIE

Kommentare:

  1. Die richtige Gesichtscreme zu finden ist echt schwer. Deshalb habe ich meine Erfahrung in einem Artikel erzählt: https://begrazia.com/feuchtigkeitscremes-im-test/ Hoffe, das hilft den Leuten, die keine Entscheidung treffen können.

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM