People are People - Part 2


Sie ist erst 11 Jahre alt, doch Nikki aus London ist dennoch bereits eine kleine Berühmtheit. Vorallem auf dem Video-Portal Youtube ist die Beauty-Vloggerin bekannt. Auf ihrem Channel 'Nikki Lilly' präsentiert die britische Schülerin ihre MakeUp & Beauty-Tutorials. 




Mal ist es ein Tutorial für ein  festliches Make-Up, mal für den Alltag. Nun könnte man meinen, dass Nikki noch sehr jung ist um sich so viel zu schminken. Was Nikki von der Allgemeinheit, vom Durchschnitt unterscheidet, ist dass sie an AVM leidet und genau das ist auch der sehr ernsthafte Hintergrund hinter ihrer Story.

  

AVM ist eine Fehlbildung der Blutgefäße, bei der Arterien direkt mit Venen verbunden sind, ohne dazwischenliegende Kapillaren. Dabei bildete sich eine zwar ungefährliche, aber deutlich sichtbare Wulst in Nikkis Gesicht.

Nikki versucht sich nur auf die positiven Aspekte des Lebens zu fokussieren auch wenn viele Leute meinen, sie sollte sich mit ihrem Gesicht nicht in der Öffentlichkeit zeigen. ( Traurig diese Einstellung. )
Ihr Aussehen unterscheidet Nikki deutlich von dem ihrer Altersgenossen. Im Alter von 6 Jahren bekamen sie und ihre Eltern die Diagnose AVM; seit diesem Tag interessiert sich Nikki für Make-Up. Ihre Youtube Videos lädt sie nun schon seit drei Jahren hoch und zeigt damit ihren Followern & Zuschauern, wie sie sich schminkt.. Aber auch welche Kleidung sie shoppt & sie erzählt auch die Geschichte ihrer Krankheit.


Damit macht sie anderen Menschen, jenen die ebenfalls abseits der allgemeinen Norm und Schönheitsideal liegen, Mut sich in der Öffentlichkeit zu zeigen. Nikki, Du bist mehr als bewundernswert - dafür wie Du bist und wie Du es schaffst, andere aufzubauen und ihnen Mut zu machen. Weiter so.



Ihr könnt Nikki und die Wohltätigkeits-Organisation Butterfly Charity unterstützen und somit den betroffenen Menschen helfen sich zu erholen und noch viele unbeschwerte sonnige Tage zu haben. Einfach HIER  klicken. 








ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM