Pink Ribbon - Oktober, Monat des Brustkrebs*


Der Oktober ist der Monat des Brustkrebs. Es finden besonders viele Aktionen, Kampagnen und Veranstaltungen statt um auf diese gefährlich Krankheit und Präventation hierzu aufmerksam zu machen, denn Brustkrebs geht alle an.

Die rosa Schleife „Pink Ribbon“ steht heute weltweit als unverkennbares Symbol im Bewusstsein gegen Brustkrebs. Ziel ist es, gemeinsam die Sensibilität für Brustkrebs zu stärken. Denn bei kaum einer anderen Krebserkrankung ist die Früherkennung so wichtig für die Heilungschancen.

Fakten im Überblick


  • Brustkrebs gehört weltweit zu den häufigsten Krebserkrankungen.
  • Weltweit werden jährlich mehr als eine Million neue Brustkrebs Erkrankungen pro Jahr diagnostiziert.
  • Eine von 10 Frauen wird in ihrem Leben mit Brustkrebs konfrontiert.
  • Brustkrebs ist die häufigste Krebsart und die häufigste Krebstodesursache bei Frauen.
  • 74.000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland 
  • 17.000 Todesfälle pro Jahr in Deutschland  

Was kann ich selber tun, um einer Brustkrebserkrankung vorzubeugen?
Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass die Ernährung, das Körpergewicht und die regelmäßige körperliche Bewegung bei der Vorbeugung (Prävention) von Brustkrebs eine wesentliche Rolle spielen.




Ernährungsempfehlungen


  • Esst viel frisches Obst und Gemüse, am besten der Saison entsprechend. Die darin enthaltenen Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe, sekundären Pflanzenstoffe und bioaktiven Substanzen können vor Krebs schützen.
  • Fleisch und Wurst können auf dem Speiseplan stehen, allerdings nur zwei- bis dreimal mal pro Woche. Geht vor allem mit Wurst sparsam um.
  • Verringert die Fettaufnahme aus tierischen Quellen.
  • Ersetzt, wann immer es möglich ist, tierische durch pflanzliche Fette, am besten durch gute Pflanzenöle wie etwa Oliven- oder Rapsöl.
  • Trinkt allenfalls wenig und nicht täglich Alkohol.

Gesundheitstipps


  • Bringt euch in Schwung: Körperliche Aktivität beeinflusst Stoffwechsel und Hormonhaushalt positiv und erhöht den Energieverbrauch.
  • Bewegt euch regelmäßig.
  • Achtet auch auf euer Gewicht. Vermeidet Übergewicht. Wenn ihr übergewichtig seid, reduziert die überschüssigen Pfunde langsam.




Die ' THE PINK RIBBON GLOBAL COMMUNITY' ist eine von vielen Gemeinschaften weltweit die sich als Ziel die Aufklärung und Information für Betroffene, Angehörige und alle, die sich hier zu informieren wollen, auf die Fahne geschrieben hat.



GET INSPIRED BY THEIR STORIES

Inspirierende  Stories von Breast Cancer Überlebenden



ALEXANDRA JONES

It’s horrible to know that your life is cut short but I am not scared of dying.
I enjoy the moment with my loved ones while I’m alive.
[Es ist schrecklich zu wissen, dass Dein  Leben verkürzt wurde, aber ich habe keine Angst zu sterben. Ich genieße die Zeit mit meinen Lieben , während ich lebe.]

DANIELLE WHITE
My child’s first question was « Am I going to catch it ? ». The second one was « Are you going to die ? ». You’ve got to be a strong mum to talk to your child about breast cancer.
[Die erste Frage meines Kindes war « Werde ich ihn fangen ? ». Die zweite Frage war « Wirst du sterben? ». Du musst eine starke Mum sein um mit deinen Kindern über Brustkrebs sprechen zu können.]


EMMA YOUNG
I need to be really strong. I will keep on fighting for my kids because I’m a single mum.
My kids are my reason for living.
[Ich muss wirklich stark sein. Ich werde weiter für meine Kinder kämpfen , weil ich eine Alleinerziehende Mum bin. Meine Kinder sind mein Grund zu leben.]



Passend dazu hat Glamulet in Form von Armbändern, Armreifen und Anhängern rausgebracht. So kann jeder auch seine Solidarität oder Betroffenheit zum Ausdruck bringen.

Glamulet ist eine Schmuckmarke, die in die Produktion von Charms spezialisiert ist. Glamulet entwickelt, fertigt und vertreibt eine breite Palette von modernen und hochwertigen Charms, die möglich ist, eine einzigartige Armband zu schaffen. Die meisten dieser Charms sind aus 925 Sterling Silber, Swarovski-Kristalle, Murano-Glas und verschiedenen Arten von verarbeiteten und natürlichen Steinen. Die Marke enagiert sich besonders in der Unterstützung der Brustkrebs-Kampagne Pink October und konzentriert sich das Wohlergehen, das alle Frauen auf der Welt verdienen.





Ihr interessiert euch für die Kampagne von Glamulet? Dann schaut doch einfach auf der Seite vorbei und informiert euch über weitere Details.








*"Powered by BrandBacker"

ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM