Schicke Nägel, schöne Hände

Hände sind die Visitenkarten eines Menschen. Sie sind fast immer sichtbar... außer man packt sie im Winter dick ein in Handschuhe. Aber gerade jetzt im Sommer, jetzt wo es warm wird... die Badesaison bricht an... da sieht man die Hände ständig. Auch weil man ja generell sehr wenig Kleidung trägt.. 

 
Bis vor einiger Zeit hatte ich mir die Nägel zu Haus selbst gemacht. Sprich Anfangs Gelnägel danach Acrylnägel. Bis auf einmal das passierte, bei dem ich immer gehofft hatte, es würde mir nie passieren. Allergie. Ich hab eine so böse Allergie entwickelt, dass es mich so wahnsinnig juckte und sich Bläschen bildeten... Und da ich nicht genau wusste woran es lag, musste ich auf alles verzichten. Autsch, das war ehrlich sehr enttäuschend für mich, da meine Naturnägel aus welchen Gründen auch immer, nur sehr spärlich und langsam wachsen. Also sagen wir... es sind faule Nägel... zu faul zum wachsen. 


Inzwischen hab ich mich immerwieder damit beschäftigt und hab wohl doch eine Alternative gefunden. Und zwar wurde mir das Moonlight Premium Elast Soft Gel von nd24 empfohlen, welches HQ-frei ist. Das Gel ist frei von jeglichen Säuren und enthält 0% Hydrochinon und eignet sich somit optimal für die Anwendung bei Allergikern. Also perfekt für mich. Es gibt das Gel in zwei verschiedenen Größen. Einmal mit 5 ml und ebenso mit 15 ml Inhalt. Zugegebenermaßen sicherlich etwas höherpreisig als die normalen Gele aber wenn ich dadurch verschont werde von meiner Allergie, ist es mir das wert. Passend dazu gibt es natürlich auch einen Haftvermittler in der Moonlight Serie. Der Moonlight Premium Spezialbonder ist gerade für Problem- und Allergikernägel super geeignet.





Hilfreicher Hinweis von nd24.de
Allergien vermeiden mit Moonlight Premium UV Gel
Tipp: Die häufigsten Allergien werden nicht durch das Gel (herkömmliches UV-Gel oder Moonlight UV Premium Gel ausgelöst, sondern durch die Vorbehandlung des Nagels mit säurehaltigem Haftvermittler (Primer) oder durch den alkoholhaltigen Cleaner (Kontaktallergie). Sollten also allergische Reaktionen vorliegen, empfiehlt es sich zunächst, diese Komponenten wegzulassen oder zu ersetzen. Bei starken Hautirritationen gilt es auf jeden Fall, einen Hautarzt aufzusuchen und vorerst auf Gele zu verzichten.






Da ich auch gern wieder UV-Lacke, gerade im Sommer verwende möchte... hab ich mir hier ebenfalls rausgesucht und ebenfalls noch etwas für eine sehr flauschige Alternative... Da bin ich dann besonders gespannt darauf. Die Micro-Pearls, bzw. die Caviar-Pearls, habe ich nämlich so langsam wirklich etwas über und so samtig-flauschige Nägel klingen nach einer tollen Abwechslung. Nach einer flauschigen Abwechslung.

Mich würde interessieren, ob von euch eigentlich auch mit Allergien nach einer Nagelmodellage zu kämpfen hat?











ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM