Daily Routine

 
 
Menschen sind Gewohnheitstiere und so dürfte fast jeder von uns eine gewisse Routine bei der Morgentoilette haben... sowohl die Produkte, die wir täglich - morgens und abends - nutzen... bzw den Ablauf dabei.

Ich habe eigentlich schon sehr lange eine gewisse Routine und jetzt da ich mehr oder weniger endlich einige Produkte gefunden habe, die ich regelmäßig nutze, da dachte ich mir dass ich für euch auch mal meine morgendliche Routine zu posten. Wenn ihr Interesse daran habt, kann ich euch auch gern einen Post mit meiner abendlichen daily Routine fertig stellen. 

Meine Haut hat zuweilen die Angewohnheit etwas launisch und kompliziert zu sein. Sie neigt zu Hautunreinheiten und die ersten Fältchen sind auch schon da. Ich benötige also zum einen Pflege, die ich hoffte, nur als Teenie nutzen zu müssen... etwas gegen unreine Haut und Pickelchen... aber auch Anti Ageing Produkte. 
Nach munterem Zähne schrubben gehts also frisch fromm fröhlich und frei an die Gesichtsreinigung. Wahrscheinlich eine Marotte von mir, dass ich erst mit dem Gesichtswasser auf einem Wattepad anfange. Gründlich wird das Gesicht vom ersten 'Schmutz' und Unreinheiten befreit. Danach wird das Waschgel mit Wasser auf dem Gesicht verteilt, in leicht kreisenden Bewegungen auf dem Gesicht verteilt, dazu kommt anschließend noch das hilfreiche pinkfarbene Reinigungspad zum Einsatz... mit dem lustigen Teil in der einen Hand wird anschließend mit klarem Wasser das Gesicht abgespült. 

Anschließend kommt nochmal das Gesichtwasser auf einem Wattepad für das ganze Gesicht zum Einsatz. Nach sorgfältigem Abtupfen mit dem Handtuch wird erst die Augenpflege mit dem Roll-On verteilt, einmassiert und ein wenig eingeklopft... Anschließend ein wenig Pflegeöl (3 Tropfen) sparsam auf dem Gesicht verteilen und einarbeiten. Anschließend wird das Gesichtsfluid (soll gegen die ersten Fältchen wirken) aufgetragen und sanft einmassiert. Immer schön entgegen der Schwerkraft. Quasi alles wieder da hinschieben, wo es sein soll... Zu guter Letzt wird eine mattierende Tagescreme einmassiert. 



Bevor ich dann mit dem Make up beginne, warte ich, damit die letzte Creme gut einziehen und seine mattierende Wirkung voll entfalten konnte. Jetzt wird als erstes mit Concealer (in Stift oder Pfännchenform) alle unschönen Stellen kaschiert, anschließend wird mit dem Pinsel die Foundation aufgetragen, verteilt und eingearbeitet. Mit einem dunkleren und helleren Concealer wurde vorher und auch jetzt nochmals konturiert. Das wird an den entsprechenden Stellen später nochmal mit Bronzer wiederholt.



Auf die Augenlider wird die Eyeshadow Base aufgetragen, ebenfalls mit dem Concealer-Pinsel und anschließend wird das ganze Gesicht abgepudert. Die Augenbrauen werden nun mit Schablone, Pinsel und Eyebrow Powder (oder farbigem Lidschatten) aufgefüllt und nachgezogen. 


Auf die Augenlider wird nach jeweiliger Tageslaune Eyeshadow + Eyeliner + Mascara aufgetragen. An manchen Tagen wird auch der Eyeliner weggelassen. Zum Schluss nochmal mit Bronzer und Highlighter leicht konturieren und etwas Blush auftragen. 


Falls ihr wie gesagt auch an meiner Abend Routine interessiert seid, lassts mich wissen... dann gewähr ich euch auch hier einen kleinen Einblick. Ein etwas ausführliches Review zur Mascara liefere ich euch noch im Laufe des Tages.











ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM