Gut fürs Haar - Swiss o Par Frühlings-Haarkuren


Gepflegte und gesunde Haare sind das A und O und vorallem für uns Frauen wichtig, um sich wirklich wohl zu fühlen. Sie sind ein wichtiges Aushängeschild, eine Visitenkarte... Daher ist nicht nur das richtige Shampoo ist hierfür wichtig oder der Conditioner, sondern auch andere Hautpflegeprodukte wie Kuren oder Masken.

Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal Shampoo von Swiss o Par und habe vor einiger Zeit zwei Kuren - ebenfalls von Swiss o Par - zur Verfügung gestellt bekommen. Ich bin jetzt schon verliebt in diese Frühlings-Haarkuren und wenn ich sie sehe, werde ich sie garantiert nachkaufen. So viel gleich vorweg. 


Bekommen hatte ich die Frühlings-Haarkuren Pfirsichblüte und Orangenblüte. Die Orangenblüte hatte ich direkt am Anfang getestet. Ich liebe den orangig-fruchtigen Duft.  Für lebendiges, frühlingsfrisches Haar. Die den Swiss o Par Frühlings-Haarkuren erwecken eure Haare ganz definitiv aus dem Winterschlaf. Wenn das also bisher noch nicht passiert ist, dann solltet ihr das vielleicht doch jetzt nachholen. Die Kuren geben dem Haar genau die Extra-Pflege, die es benötigt um wieder glänzend und gesund auszuschauen. 


Die sanften und milden Wirkstoffe üben eine entspannende Wirkung aus und unterstützen das natürliche Gleichgewicht von Haut und Haar.

Swiss-o-Par Frühlingshaarkuren gibt es für folgende Haartypen:
Apfelblüte - für normales, trockenes und sprödes Haar
Orangenblüte - für normales und strapaziertes Haar
Pfirsichblüte - für normales, feines und dünnes Haar

Kirschblüte - für normales Haar


Die Haarkuren sind OHNE SILIKONE &  FÜR VEGANER GEEIGNET!


Deklaration nach INCI
Inhaltsstoffe: Frühlings Haarkurkissen

Frühlingshaarkur Orangenblüte
Aqua, Cetyl Alcohol, Cetrimonium Chloride, Paraffinum Liquidum, Isopropyl Alcohol, Propylene Glycol, Coco Betaine, Potassium Sorbate, Citric Acid, Parfum, Cetrimonium Bromide, Sodium Chloride, Citrus Aurantium Amara Flower Extract, Limonene, Hexyl Cinnamal, Sodium Benzoate, Sodium Sulfate, CI 13015, CI 14720, CI 16035
Frühlingshaarkur Pfirsichblüte
Aqua, Cetyl Alcohol, Cetrimonium Chloride, Propylene Glycol, Paraffinum Liquidum, Isopropyl Alcohol, Coco Betaine, Parfum, Citric Acid, Potassium Sorbate, Prunus Persica Extract, Cetrimonium Bromide, Sodium Chloride, Sodium Benzoate, Potassium Benzoate, Sodium Sulfate, CI 16035, CI 47005


Die Verpackung: Die Haarkuren befinden sich jeweils einzeln in einem durchsichtigen Plastikbehälter/Plastikkissen (sehr hartes Plastik). Ein Kissen ist in etwa lang wie ein kleiner Finger und etwa so breit wie eine 2 € - Münze.
Die Verpackung ist sehr schlicht und minimalistisch gehalten. Auf der Vorderseite der Kissen ist die Marke, der Produktname/bezeichnung, für welches Haar und die Einfwirkzeit in orangen Lettern aufgedruckt. Ebenso ist die Menge aufgedruckt. Die Kissen sind jeweils sehr prall gefüllt, unglücklicherweise gibt es keine Lasche etc um das Kissen aufreißen zu können, man muss die Packungen aufschneiden.
Inhalt: 25 ml

Preis: 0,79 €

Bezug: Drogeriemärkte & -discounter, Warenhäuser


Das Produkt: Die Farben sind sehr sommerlich... bei der Orangenblüte ein etwas blendendes orange-gelb, man könnte auch Postgelb sagen... und sehr organgig bei der Pfirsichblüten-Kur. Die Konsistenz ist mittelmäßig, eher etwas dicklich und cremig. Sehr vorteilhaft... es tropft nicht, ist jedoch beständig in der Konistenz, nicht sämig oder klumpend. Der Duft ist bei beiden Sorten richtig fruchtig-lecker. Frisch gepresstem Orangensaft bzw. frisch vom Baum gepflückte, reife Pfirsiche...  einfach lecker! Aber vorsichtig... nicht davon naschen...!

Anwendung: Die Haare sollten, wie gewohnt, mit Shampoo gewaschen werden. Anschließend, nach dem man das Shampoo ordentlich ausgespült hat, verteilt man die Kur gleichmäßig im nassen Haar. Sie lässt sich gut verteilen, hervorragend.
Einwirkzeit pro Maske sind 2 Minuten. Was ihr in diesen 2 Minuten macht, wie ihr euch die Zeit um die Ohren schlagt, das bleibt ganz euch überlassen... Meistens nutze ich die Zeit für ein wenig Gesichtspflege...  Ich persönlich habe übrigens das Gefühl gehabt, je länger die Kur auf den Haaren ist und einwirkt, desto intensiver wird der Duft der Kur. 2 Minuten sind ja doch relativ schnell um und es ist auch nicht schlimm, wenn die Maske ein wenig länger auf den Haaren bleibt. Die Haare nehmen immer nur so viel Pflege auf, wie sie aktuell wirklich benötigen. Ihr könnt sie also nicht totpflegen, keine Sorge. 
Das anschließende Ausspülen der Kur gestaltet sich recht einfach, das Produkt lässt sich wirklich gut ausspülen. Ein Tip von mir an dieser Stelle... Ganz zum Schluss die Haare einmal mit richtig kaltem Wasser abbrausen. Das schließt die Haarstruktur und verleiht euren Haaren zusätzlichen Glanz. 

Nach Anwendung der Kur, im noch nassen Zustand, fällt auf, wie gesund die Haare glänzen... blingbling sag ich da nur...



Ich kann euch die Kuren wirklich wärmstens empfehlen, sie gehören zu den Besten aus der Swiss O Par Haarkur-Serie.

Daher von mir 5 von 5 Punkten


Therapeutische Wirkung des Haarewaschens. – Man darf sich ungehemmt die Haare raufen. So erklärt sich auch die emotionale Wertschätzung des Friseurberufs: Sich die Haare raufen lassen! [© Prof. Dr. phil. habil. Rainer Kohlmayer]




BlogLovin // tumblr // twitter // facebook


**PR Sample**
Die/Das Produkt(e) in diesem Beitrag wurde mir kostenfrei oder kostenreduziert und ohne Bedingung zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

**Hinweis**
Der Review spiegelt meine absolute  eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt. Darauf möchte ich hiermit nochmals ausdrücklich darauf hinweisen. So individuell wie der Anwender, so unterschiedlich sind auch die Meinungen, Geschmäcker und Erfahrungen.

ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM