Der deckt alles ab... MAC Concealer


wer von Natur aus schöne Haut und keine dunklen Augenschatten hat... andere Schönheitsmakel, die mit einem Concealer abgedeckt werden müssen.... der... bzw die Frau & das Mädchen darf sich mehr als glücklich schätzen und bräuchte rein theoretisch an dieser Stelle wohl kaum weiterlesen... Wem es dagegen wie mir geht.. tja, der sollte ruhig fleißig weiterlesen. Auf der Suche nach einem neuen Concealer, ich bin diesbezüglich noch immer in der Such und Find-Phase, hat es mir der Umstand eines Douglas Gutscheins ermöglicht, dort noch mal zuzuschlafen. Ich hatte mir unter anderem eine neue Foundation bestellt - 3 in 1, sprich sie ist Primer, Concealer  und Foundation in einem. Dazu folgt in Kürze ein seperates Review. Gleich eins schon vorneweg. Sie ist absolut zu empfehlen.


Heute gehts aber um den Concealer von MAC. Darf ich vorstellen... Studio Sculpt Concealer Cache-Cernes. Ich hatte davor schon einen MAC Concealer, PROLONGWEAR Concealer Cache-Cernes, der auch sehr gut war. Ich komme jedoch mit dem Sculpt Concealer deutlich besser zurecht und daher ist dies auch ein Concealer, den ich mir auf jeden Fall nachkaufen werde.
 



 
Verpackung: Die Verpackung ist typisch schlicht und elegant gehalten. Der kleine Glas-Tiegel mit schwarzem Kunststoff-Schraubdeckel kommt in der gewohnten schwarzen Pappverpackung mit den üblichen weißen Lettern, die man von MAC gewohnt ist. Vorne steht das MAC-Logo, die Produktbezeichnung und die Inhaltsangabe. Auf der oberen Lasche steht auf einem kleinen aufgeklebten, runden Etikett die Farbnuance. Den Studio Sculpt Concealer gibt es in 14 verschiedene Nuancen. Ich selbst habe ihn in der Farbe NC 20. Auf der Rückseite des kleinen schwarzen Pappkartons steht nocheinmal die Produktbezeichnung sowie Herstellerangaben. 

Auf der Unterseite ist der Strichcode für das Produkt angebracht und auf der linken Seite des Kartons sind die Inhaltsstoffe aufgedruckt.

Inhalt: 5,5 g

Inhaltsstoffe:
Hydrogenated Polyisobutene, Talc, Cocoglycerides, Caprylic/Capric Triglyceride, Dipentaerythritly Hexahydroxysterate/ Hexasterate/ Hexarosinate, Synthetic Beewax, Polyethylene, Nylon-12, Ethylene/Proplylene, Copolymer, Steralkonium Bentonite, Quercus Suber Bark Extract, Silica Dimethyl Silylate, Dipropylene Glycol, Propylene Carbonate, Dimethicone, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Octyldodecyl Pca

Bezug & Preis: Der Studio Sculpt Concealer ist in allen Mac Stores oder via Douglas erhältlich, welche einen MAC-Counter besitzen oder im Douglas Online Shop. Dort kaufe ich zum Beispiel immer meine MAC Produkte. Der Preis liegt bei 19 €.

Das sagt MAC dazu:
Dieser cremige Concealer bietet volle Deckkraft und ein natürliches mattes Finish.Alle Arten von Hautrötungen werden zuverlässig kaschiert und durch die extra-reche Formel genügt eine winzige Menge, um die Haut makellos erscheinen zu lassen. Wasserresistent und langanhaftend. 
 


 
Meine Meinung: Seid ihr auf der Suche nach einem Concealer seid, der euch volle Deckkraft und ein natürliches Finish bietet, kann ich euch den Studio Sculpt Concealer laut MAC absolut empfehlen. 
 

 
 
Die angenehm cremige Textur des Studio Sculpt Concealers lässt sich gut in die Haut einarbeiten. Ich war ja vorallem auf der Suche nach einem Concealer, der meine dunklen Augenschatten unter den Augen und auch auf dem Lid abdeckt, der aber auch dunkle, abgeheilte Narben gut verdeckt. Diese sind völlig glatt, aber man sieht, dass an einigen Stellen die Haut punktförmig dunkler ist. Sieht nicht so schön aus, jedenfalls nicht, wenn man ein ebenmäßiges und gleichmäßiges Hautbild möchte. Seit kurzem verwende ich also den Studio Sculpt Concealer um Augenringe und kleine Hautfehler zu kaschieren und muss feststellen... ich bin mehr als zufrieden. Bisher ist dies wirklich der Concealer, der mich auf meiner bisherigen Odysee der Concealer-Suche am meisten zufrieden gestellt hat. Ganz und gar.
 
 




BlogLovin // tumblr // twitter // facebook

ANNIE

Kommentare:

  1. Oh was für ein toller Tip. Ich habe furchtbar schwarze Augenringe, genetisch bedingt. Und bin seit Jahren auf der Suche nach einem guten Concealer. Aber langsam auch leid, für viel Geld alles zu testen, was nicht wirklich abdeckt. Aber wenn das wirklich so gut ist, werde ich es ausprobieren. Vielen Dank :-)
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Klingt gut! Tolles Produkt! Aber ich verwende keinen Concealer!

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Eine neue "Show your…"-Aktion gibt es seit kurzem auf meinem Blog. HIER erfährst du alles weitere und wie du teilnehmen kannst! Ich freu mich auf deinen Post!! :)

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM