Leckeres aus der Tasse

Nachdem ich euch als letztes ja gerade ein Rezept für geröstete Kichererbsen präsentiert habe, gibts heute was für die Süßmäulchen unter euch. Eigentlich bin ich durch meinen großen Neffen darauf gekommen. Dieser hatte im Fernsehen Tassenbrownies gesehen und ein passendes Rezept dazu. Er hats ausprobiert, mich kosten lassen und ich war sofort Feuer und Flamme dafür.

Absolut ideal für Zwischendurch. Hunger auf Süßes aber nicht wirklich etwas da? So gings mir nämlich in letzter Zeit und so ein Tassenbrownie ist in null komma nix fertig, es ist einfach und... es schmeckt super lecker. Der Hunger auf Süßes dürfte auf jeden Fall eigentlich gestillt werden.

So einfach gehts...

 
Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker und Kakaopulver in einer großen Tasse vermischen. Dann das Ei unterrühren. Anschließend Milch und Öl zugeben. Alles zu einem glatten Teig in der Tasse verrühren.

Die Tasse mit dem Teig für 3 1/2 Min. bei 850 Watt in die Mikrowelle stellen.

That's it.... ihr seht, es geht schnell und ist ziemlich simpel. Das sollte eigentlich so gut, wie jeder hinbekommen. Und... es schmeckt lecker.


Kennt jemand von euch schon das Rezept für Tassenbrownies? Falls nicht, versuchts doch einfach mal und lasst mich dann wissen, wie es euch geschmeckt hat.




BlogLovin // tumblr // twitter // facebook

ANNIE

Kommentare:

  1. Das sieht ja soooooooooo lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Must be very delicious ;) Amazing recipe ;)

    I follow you beautiful blog. I hope you will follow me back and I will wait for you in my blog www.gabusiek.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das auch mal versucht - ist wirklich total schnell gemacht und super lecker. Kann ich nur empfehlen!

    Liebst, Nicole
    fromnwithfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM