Start pink in December - EOTD

Hallo ihr Hübschen,

...ich hoffe ihr habt gut geschlafen, Beauties. Gestern habe ich ja leider mit Abwesenheit geglänzt... aber deshalb war ich ja noch lange nicht faul. Neeeein... der aufmerksame Leser dürfte einige Veränderungen am Layout und Design von 'Annies Beauty House' bemerkt haben. Nach einigen techn. Hindernissen... es hat nämlich bei weitem nicht alles gleich so geklappt, wie es sollte... naja jedenfalls habe ich laaange gesessen und bin nun eigentlich ganz zufrieden.

Aber eigentlich wollte ich euch ein neues AMU vorstellen.. Gestern war mir doch sehr pink zu Mute und ich wollte auch mal wieder meine Lancôme Palette rausholen. Wie immer habe ich als Base die Eyeshadow Base aus der p2 LE 'Keep it secret' verwendet, außerdem die Mascara von Clinique... Ich zeige euch einfach auf den Fotos, mit den verwendeten Produkten. Ich glaube leider, ein oder zwei Produkte habe ich vergessen zu fotografieren... Dafür entschuldige ich mich tausend Mal bei euch - ich hoffe ihr seht es mir nach... 

Die AMU Anleitung packe ich jetzt immer schriftlich rein, also nicht mehr die Bilder davon. Aber ich denke, ihr kommt trotzdem damit klar. 

Wenn nicht, ihr dürft mich ruhig fragen - ich beiße auch ganz bestimmt nicht... 

Lancôme Palette 300 'Pinksplash' I Mascara: Clinique I Augenbrauenstift: Lacura (Aldi Süd) I Pinsel: ARTDECO, ChriMaLux, essence, benefit I Wimpernzange



1. Prep your eyes with concealer:
Concealer can be used to cover up under-eye circles or just the bluish discoloration just under your inner eye. 
To cover dark undereye circle, apply three dots of of concealer under eacht eye. Start at the inner corner where skin tends to be darkest, then under the pupil and the third on the outer edge. Pat, never rub with your ring finger (this finger tends to have the softest pad) until it disappears.
  • Hierfür habe ich den Concealer von 'MeMeMe' verwendet - flawless Concealer, außerdem den Concealer-Stift von Coseline. 


2. Apply eye base to your lid:
Eye base is the secret to keeping your shadow in place for hours. Without properly priming your lid first, your eyeshadow will likely end up a greasy line in your crease.

  • Wie schon oben erwähnt, habe ich hierfür die Eyeshadow-Base aus der p2 LE 'Keep it secret' verwendet und zum fixieren und abpudern den Puder aus dem Manhatten double Concealer. 


3. Follow with eyeliner:
Dark eyeshadows work great as eyeliners. Wet a slanted brush, then dip in a dark eyeshadow. Line eyes as close to the upper lashes as possible from the inner corner to the outer corner. Follow with liner on bottom eyes but only line from the middle of the eye out. Smudge the bottom line with a Q-tip or your finger. You don't want a prominent line. For a smokey eye, usew a brush to pat in a dark eyeshadow along the upper lid and below the lid.
  • Hier kommt die dunktelste Farbe aus der Lancôme Palette zum Einsatz mit dem Pinsel von benefit





You don't want a stark line, instead you want to blend it so it's ´smudge-y



4. Apply eyeshadow:
It's great to use a three-toned shadow and build from lids to brow. Allowing them to blend into each other like a rainbow is gorgeous, according to celebrity makeup artist Mally Roncal. Start with a light color that almost matches your lid. Sweep the color across the lid and up to your browbone.
  • Hier habe ich die hellste Farbe, der Rosé-Ton ist kaum sichtbar, verwendet..

die hellste Farbe der Palette


Follow with a medium color across your lid only.
  • ein satter Rosa-Pink Ton ist der nächste Farbton



Build on this with a darker color in the crease. Blend the colors well.
  • Hierfür habe ich dann den nächstdunkleren, aber nicht zu dunklen Ton verwendet.l.. die oberen beiden Farben sind matt und ein bisschen weniger pigmentiert, als die beiden glänzenden Farben unten... 




5. Brighten your eyes with a highlighter:
This step involves only the inside part of the eye. Putting a bit of your lightest eyeshadow in the inner corner of your eye will brighten it significantly (this is the makeup artist's secret and I use this trick all the time).
I usually dab a finger into my lightest eyeshadow and then I press it into the inner corner of my eye where the upper lid meets the bottom lid. This totally makes eyes ´pop.
  • Hier habe ich einen einfachen weißen Lidschatten gewählt, den ich als Mono-Lidschatten habe... Sorry, hatte vergessen ihn  zu fotografieren. Ich hoffe, ihr seht es mir nach.


6. Highlight your brow:
Take the same light eyeshadow and dab it on your browbone, concentrating on your mid-brow outward. Blend it with your finger. Use just below my brow and just above it, but a super light shadow will do you.
  • Hier habe ich wieder, aber etwas kräftiger, den hellsten Ton der Lancôme-Palette verwendet...



7.  Curl lashes:
An eyelash curler will make even long lashes look more gorgeous. For added effect, you can heat the curler under a blowdryer for a couple of seconds. Test curler before applying to lashes because you could burn yourself.
  • Ich erwärme den Wimpernformer meistens ein paar Sekunden mit dem Fön, dann geht das noch einen Ticken besser... ich habe es mit und ohne Erwärmen ausprobiert und mir gefällt die erwärmte Version doch auf jeden Fall besser und die Wimpern erhalten einen noch besseren und stärkeren Schwung...


8. Apply mascara:
Place the wand of your mascara brush at the bottom of lashes and wiggle back and forth. Follow with another few sweeps of the wand. Apply to bottom lashes as well.
  • Hier kommt meine Clinique-Mascara zum Einsatz. Jedoch tusche ich nie oder eher sehr selten meine unteren Wimpern... ich mag es nicht, wenn das Auge so dunkel eingeramt ist und da ich auch unten recht lange Wimpern habe, jedenfalls wenn sie getuscht sind, kommen diese mir dann zu stark zur Geltung. Vorher ziehe ich immer den Eyeliner nochmal mit der gleichen Farbe nach, einfach damit er etwas kräftiger ist... 





Das Ergebnis seht ihr hier, ich hoffe, die Fotos sind diesmal wirklich besser... ich geb mir jedenfalls die größte Mühe und versuche immer das wenige Tageslicht auf unserem Hof zu erhaschen... Und glaubt mir, das ist wirklich schwer...  Außerdem zeig ich euch dazu noch das passende FOTD... Nothing special... Aber wenigstens etwas...












Wie gefallen euch AMU & FOTD? Ich bin natürlich neugierig wie immer... daher ...schreibts mir einfach in eure Comments... Auf den Lippen habe ich übrigens den Lip Tint 'CHEEK & LIPS' von MODEL Co aus der letzten GlossyBox. Bei Lip Tints bin ich immer etwas skeptisch, aber 'CHEEK & LIPS' ist wirklich eines meiner Lieblingsprodukte geworden... Wenn ihr übrigens ein Review möchtet, dann schreibt mir...

Liebst Grüße aus der Grafschaft,



ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM