London calling... Blogger Competition

London calling to the faraway towns
Now war is declared - and battle come down
London calling to the underworld
Come out of the cupboard,you boys and girls
London calling, now don't look at us
All that phoney Beatlemania has bitten the dust
London calling, see we ain't got no swing
'Cept for the REIGN of that truncheon thing

[Chorus:]

The ice age is coming, the sun is zooming in
Meltdown expected, the wheat is growing thin
Engines stop running, but I have no fear
Cause London is drowning - I, I live by the river
London calling to the imitation zone
Forget it, brother, you can go at it alone
London calling upon the zombies of death
Quit holding out - and draw another breath
London calling - and I don't wanna shout
But while we were talking I saw you running out
London calling, see we ain't got no HIGH
Except for that one with the yellowy eyes

[Chorus (x2)]

The ice age is coming, the sun is zooming in
Engines stop running and the wheat is growing thin
A nuclear ERROR, but I have no fear
Cause London is drowning - I, I live by the river
Now get this
London calling, yes, I was there, too
An' you know what they said? Well, some of it was true!
London calling at the top of the dial
And after all this, won't you give me a smile?
London Calling
I never felt so much a' like

 

 Hallo Beauties and Fashionistas,


The Clash mit "London Calling" war und ist schon ein tolles Lied... also, sagen wir mal so - ich finds toll und kaum les ich den Titel, bekomm ich gleich wieder einen ordentlichen Ohrwurm.

Bevor ich loslege, noch eine kleine Info für euch. Vielleicht weckt es ja Interesse bei dem ein oder anderen von euch.

Dieser Beitrag ist im Zusammenhang mit einer wirklich tollen Blogger Competition entstanden. Wenn ihr also einen Blog habt, 500 Brit. Pfund gewinnen möchtet und euren Lesern mal einen Einblick in eure Vorstellungen von einem tollen Shopping- und Erlebnistag in London zu geben... dann haut in die Tasten und nehmt ebenfalls an der Blogger Competition teil. Einfach auf das obenstehende Logo klicken und ihr erhaltet genauere Infos. So, let's go and here we go!



London ist schon eine tolle Stadt. Ich nehme an, das wird sich in den letzten 18 Jahren nicht so großartig geändert haben. 18 Jahre?! Ja, vor fast genau  18 Jahren, im April 1995, war ich in London. Durch eine Schulreise nach Hastings, Aufenthalt bei einer sehr netten Gastfamilie, hatten wir auch einen Tagesausflug nach London. Und ich war wirklich beeindruckt. Vorallem weil wir tolles Wetter hatten. Nichts von wegen 'It's raining cats and dogs'. Sonnenschein und angenehm mild.

London war groß und laut und ich würde jederzeit wieder dort hin wollen. Heutzutage allerdings unter einem ganz anderen Aspekt und für einen ganz anderen ZWECK. Shoppen! Shop till you drop könnte dann die Devise lauten.

Für einen perfekten Shopping-Tag in London wäre es schon von Vorteil, dass das Wetter mitspielt. Ich bin ja genügsam und brauche nicht mal unbedingt Sonnenschein... aber trocken sollte es bitte sein. Wie ihr seht, ich bin bescheiden. Gutes Schuhwerk, also in dem Fall dann doch mal flache Schuhe und vorallem eine grooooße Handbag.



Dann bleibt nur noch die Frage in welche Geschäfte geht man am besten. Hier muss ich ehrlich gestehen, ich habe Mr Google befragt, denn mein letzter London-Aufenthalt liegt, wie bereits erwähnt, bereits 18 Jahre zurück und ich kann mich nicht mehr an viel erinnern. Außer den Picadelly Circus, Madame Tussauds, den Trafalgar Square... dort haben wir uns übrigens ganz am Ende des Tages getroffen und versammelt. Von dort fuhr der Bus zurück nach Hastings. London hat uns an diesem Tag mit nem tollen Sonnenuntergang verabschiedet. Aber auch der Big Ben, die Tower Bridge, den Hyde Park sind touristische Punkte gewesen, die auch bei uns nicht fehlen durften. Und es war schön, hat einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und ich würde genau diese Orte wieder besuchen, schauen was sich verändert hat.



Shopping technisch würde ich auf jeden Fall einen Blick bei Debenhams reinwerfen. Debenhams ist eine der führenden britischen Kaufhausketten und ich hatte euch den deutschen Onlineshop bereits hier auf meinem Blog vorgestellt. Nun bin ich natürlich neugierig, wie es bei Debenhams so ausschaut.


Wichtiger Stop fürs Shoppen und nicht zu vergessen, sollte Covent Garden sein. Ich hab schon so viel positives gehört, das möchte ich natürlich selbst auch sehen und erleben. Bereits seit mehreren Jahrhunderten ist Covent Garden als Marktplatz bekannt. In den historischen Markthallen befinden sich heute kleine Geschäfte und Marktstände aller Art. Früher beherbergten sie Gemüse- und Blumenstände. Auch Cafés sind hier so einige. Also kann man beim Shoppen einen Boxenstopp einlegen und in Ruhe einen Latte Macchiato genießen und den Füßen eine kurze Ruhepause gönnen. Ein weiteres Highlight in Coventgarden und besonders frequentiert, ist die Jubilee Hall, in der jeden Montag ein Antiquitätenmarkt stattfinde. Am Wochenende hat hier ein Kunsthandwerksmarkt seinen Stammplatz. Also ideal.



Auch die Oxford Street wäre ein Ort, der mich neugierig macht und wo ich garantiert zum Shoppen hingehen würde, immerhin ist das die bekannteste Einkaufsmeile der Stadt;  gemeinsam mit der Regent Street. Die beiden Straßen sorgen garantiert für einen abwechslungsreichen Shoppingtag und ein ebensogroßes Shoppingerlebnis. Hier finden sich eine wirkliche Vielzahl an Geschäften und Megastores namhafter Marken. Zum Beispiel das schon erwähnte Debenhams. Aber auch Primark oder Marks & Spencers locken die Kunden und Touristen, genau wie das exklusive Kaufhaus Selfridges. Und auch hier finden sich, für eine kleine Erholungspause, zahlreichen Restaurants und Cafés.


Zum Abschluss noch ein britischer Klassiker. Harrod's! Ein Hit und Dauerbrenner seit Jahren. Traditionshaus durch und durch. Bereits seit 1934 gibt es dieses Haus und günstig kauft man hier garantiert nicht. Da sollte man sich dann wohl eher auf kleinere Geschäfte in anderen Gegenden stürzen. Allerdings würde ich auch gern solche Geschäfte aufsuchen. Geschäfte und kleine Shops, die vielleicht nicht jeder Tourist kennt. 
 

Und nach diesem Shopping-Tag würde ich dann wohl tod... todmüde ins Bett meines Hotelzimmers fallen. Fragt sich nur, wer anschließend mehr erledigt ist. Meine WGM, die ich natürlich mitschleifen würde (ob sie will oder nicht) oder ich. Das wäre noch interessant zu wissen. Allerdings denke ich, sie hat da mehr Kondition ...auch wenn sie eigentlich überhaupt kein Shopping-Fan ist.

Wie würde euer perfekter Shopping-Tag in London ausschauen? Welche Sehenswürdigkeiten würdet ihr gerne sehen, wenn ihr in London seid? Wart ihr schon einmal in London und wenn ja, wo habt ihr geshoppt?

Ich freue mich, das wisst ihr ja bereits, wie immer über eure zahlreichen Meinungen, Anregungen, Vorschläge und Comments.

Liebe Grüße aus der Grafschaft,



ANNIE

Kommentare:

  1. Ah ich bin so neidisch :) muss auch unbedingt wieder dort hin. Und wenn man einmal da ist, dann darf man natürlich nicht wieder gehen, ohne bei Topshop gewesen zu sein :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für Deinen Comment... habe ich mich sehr gefreut drüber... Nun, bei mir ist es - wie gesagt - schon 18 Jahre her aber ich möchte unbedingt gern wieder nach London... London ist eine Stadt mit wirklich sehr viel Flair und Persönlichkeit...

      Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag,
      Annie

      Löschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM