Take me to the garden...

Hallo Beauties, 
 
nachdem ich nun seit zwei Tagen mehr oder weniger von meinem Backenzahn gequält werde, der seine scheinbar sehr schlechte Laune versucht an mir auszulassen, beschlossen ihn einfach zu ignorieren und mich stattdessen mal wieder meinen Nägeln zu widmen. 
 
 

Also Pflegeprogramm und anschließend auffüllen... und neue Farbe muss her. Da fing dann das Debakel schon an. Welche Farbe um Gotteswillen?! Nach langem Hin und Her habe ich dann zumindest schon etwas eingrenzen können und so waren schließlich noch 7 Farben übrig, die zur Wahl standen. Mei, des kann aber auch wirklich schwer werden, so etwas sollte schließlich gut überlegt sein. 
 
 
 
 
 
Jedoch ist es bei mir meistens so, sobald eine Farbe auf allen Nägeln ist, denke ich... "...hmmm... die Farbe x oder y hätte bestimmt auch schön ausgeschaut und bin kurz davor wieder abzulackieren... inzwischen bin ich aber soweit, dass die Farbe doch meistens wenigstens 2 Tage auf den Nägeln bleiben darf. Yipppieeh. 
 

Meine Wahl fiel heute schlussendlich auf N° 404 Greige Gardens von Sally Hansen. Mein erster SH Lack, nachdem es sie bei Müller käuflich zu erwerben gab. Und wer weiß, vielleicht darf ja auch der Garden wirklich 2 Tage lang bleiben. We will C.... 

 
 
 
 
 
Wie gefällt euch die Farbe? Habt ihr auch Sally Hansen Lacke und wenn ja... wieviele??!! Ich freu mich auf eure Meinungen, Anregungen und Comments.. 
Liebe Grüße aus der Grafschaft,





ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM