The world is sweet ...so sweet

Life is sweet, my dear...
 
Guten Morgen ihr Lieben und einen wundervollen Tag euch allen. Das Leben kann manchmal richtig süß sein. Auf jeden Fall, wenn man ein Süßigkeitsfan ist. Oder Süßigkeitenjunkie. 
 
 
 
Ha!!! Erwischt! Ihr seid auch Zuckerjunkies oder? Falls eure Antwort jetzt ein definitives Ja ist, dann müsst ihr unbedingt mal bei World of Sweets vorbei schauen. Schlaraffenland. Paradies. Süßigkeiten-Wonderland. Willy Wonka mit seiner Schokoladenfabrik ist ein Waisenkind dagegen.


Dank World of Sweets, dem absoluten Süßigkeitenparadies, durfte ich mir ein kleines Päckchen zusammenstellen. Dabei habe ich dann aber mehr meinen 9jährigen Patensohn gedacht. Zumal der Ärmste zu dem Zeitpunkt wirklich arg krank war und unter dem Verlust unserer Katze gelitten hat.
Leider konnte er auch jetzt das alles nach und nach testen und probieren dürfen, da er nach der Bronchitis noch lange mit seinem Appetit zu kämpfen hatte. Dafür hat er es jetzt um so mehr genossen. Daher auch ein großes, fettes Dankeschön an World of Sweets, von ihm und mir. Für die tolle Kooperation, die sehr nette Korrespondenz und die süßen, leckeren Kostproben.
 
 
 
Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich sein strahlendes Gesicht gesehen habe. Was habe ich für ihn ausgesucht? Da er ein absoluter Center-Shock-Fan ist, habe ich schon aus dieser Sparte einiges für ihn zusammengestellt. Außerdem kleine Marshmellos für Kakao oder heiße Schokolade... oder eben auch zum Naschen. Popcorn wird auch gern genommen und heiß geliebt.

Bei unserer letzten Halloween-Tour, also 2012, bekam er bei seinem Rundgang solche Creepy Eyes. Also Süßigkeiten in Form eines Auges. Da er davon so begeistert war, mussten natürlich auch davon einige Exemplare mit. Ich habe mir übrigens auch etwas ausgesucht. Drei "Meterkabel", zwei davon sauer und... als Highlight - einen Worm Sucker Lolli mit einem echten Mehlwurm enthalten. Zigaretten... natürlich Kaugummi-Zigaretten, diese liebt er und daher hab ich ihm drei Packungen spendiert. Mei, der hat eine Schachtel schneller leer als ich zu meinen Rauch-Zeiten.
 
Genaueres erfahrt ihr jetzt mit passenden Fotos dazu:
 
Wenn ihr auf die Fotos klickt, kommt ihr jeweils zu den leckeren Sachen
 
Das gesamte Paket!! :)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Meterkabel

 

meins... meins, meins - und jaaaaa, ich habe ihn komplett aufgelutscht (und geknabbert)
 
Center Shock: Diese lösten riesengroße Begeisterung aus, jedoch wird eingeteilt, dass er lange etwas davon hat, mein Patensohn. Einen habe ich getestet, welche Sorte es war, da bin ich mir nicht so sicher, aber auf jeden Fall war dieser Center Shock extrem sauer. Ich soll übrigens erwähnen, dass er die Pirates-Sorte am allerbesten und allercoolsten fand. Wenn das mal keine Aussage ist. Mir persönlich sind einige zuuuu sauer, verlieren anschließend aber zu schnell den Geschmack.
Creepy Eyes: Ich befürchte fast, diese sind ihm (zumindest im Moment noch) viel zu schade, um sie zu vernaschen. Sie fristen ihr Dasein im Moment noch - zu reinen Ansichtszwecken - die Süßigkeiten-Schale. Mal schaun, wann und ob er sich traut, diese zu verspeisen.

Kaugummi-Zigaretten: Nein, er hat noch nicht alle "aufgeraucht", denn diesmal hat er sie sich besser eingeteilt. Natürlich habe ich davon auch eine gekostet, ich bin zwar inzwischen eine Nichtraucherin, aber diese Zigis waren Gott sei Dank Nikotin und Tabakfrei. Jedoch ist der Kaugummi dieser Zigaretten doch recht hart am Anfang. Es reicht dann zumindestens um die Füllungen aus den Zähnen zu ziehen. Muchas gracias. Leider verlieren sie auch sehr schnell ihren Geschmack.

Mini-Marshmellos: Yummi.. Very tasty und schon komplett leer. It's already empty. Besonders bei heißer Schokolade, alternativ Kakao aber auch bei Cappuccino oben als Topping sehr lecker und sooo schön süß. Pur könnte ich nicht so viele davon essen, im Gegensatz zu meinem 9jährigen Patensohn. Aber, wie schon erwähnt, als Topping auf einem leckeren Cappuccino wirklich lecker. 

Cio Popcorn: Sehr lecker, jedenfalls der spärliche Rest, der übrig war und den ich mir dann einfach gemopst habe. Grandios einfach zu machen. Microwelle an, *Ping* fertig und genießen. Am besten in eine große Schüssel umfüllen und dann, wie man es in den US-Filmen sieht, gemütlich vor dem Fernsehr fletzen, Popcorn naschen und genießen. Toll fand ich den leichten Buttergeschmack. Aber ansonsten bin ich bei Popcorn immer sehr vorsichtig. Auch das war schon einmal ein Füllungs-Killer.

Meterkabel: Lecker, süß und sauer aber ich glaub, zuviel auf einmal ist nicht das Wahre, wenn man mit dem Magen zu tun hat. Danach hatte ich nämlich heftiges Sodbrennen. Aber seeeeehr yummi und wirklich sehr lang. Besser ist es in dem Falle, sie sich etwas einzuteilen. 
Worm-Sucker-Lolli: Darauf hatte ich mich am meisten gefreut und war Anfangs doch erst etwas skeptisch. Der Geschmack ansich, sehr süß und eben Apfelgeschmack. Eigentlich wollte ich den Tequila-Geschmack wählen, leider nicht vorrätig gewesen. Der Mehlwurm war ja nun nicht direkt in der Mitte, daher hatte man es schnell hinter sich. Am Anfang ist es schon etwas gewöhnungsbedürftig und schwache Nerven und Gemüter sollten vielleicht darauf verzichten. Aber letztendlich hab ich nun nicht wirklich viel gemerkt. Deshalb bin ich also noch lange kein Kandidat fürs Dschungelcamp, auch wenn das einige so gesehen habe. 



Zum Shop: Eine riesengroße, unglaublich weit gefächerte Auswahl mit einem derartig großen Sortiment - unglaublich. Fantastisch. Es war daher gar nicht so leicht, etwas auszuwählen. Die Seite ist wundervoll übersichtlich aufgebaut und klar strukturiert. Es gibt mehrere Kategorien, nach denen man filtern kann und die einem die Suche erleichtern sollen. Würde es wahrscheinlich auch, wenn man halbwegs "normal" ist; Sprich nicht ganz so ein großer Süßigkeiten-Junkie ist. Ansonsten fällt die Wahl und Suche trotz der tollen Filter seeeehr schwer. Ich bin ja schon am überlegen, was ich mir als nächstes aussuche zum bestellen.

Die Preise sind ebenfalls fantastisch und machen es wieder ein Stück schwerer, die richtige Auswahl zu treffen. Bzw die Menge, die man von etwas nimmt. So günstig, wie bei W. o. S. hab ich die Sachen in keinem Supermarkt oder Discounter gesehen. 

Wenn ihr dann doch etwas ausgewählt habt,..seid ihr euch sicher, dass ihr davon nicht doch noch etwas mehr möchtet... ;) - nun, dann gehts zum Bezahlen. Wie? Moment... Moment..

Zahlungsmöglichkeiten:
  • Vorkasse-Überweisung
  • sofortüberweisung.de
  • Kreditkarte (Mastercard/VISA)
  • PayPal
  • Lastschrift (ab der 3. Bestellung, für Firmenkunden ab der 1. Bestellung)
  • Rechnungskauf mit paymorrow
  • Firmenrechnung (für Großkunden, staatliche Einrichtungen, Schulen etc.)
 
 
 
Wenn ihr diesen Schritt vollendet hat, gehts zum Versand. 

Für die Zustellung ist DHL (Deutsche Post) zuständig. Europas führender Logistikkonzern gewährleistet, dass die bestellte Ware sicher, schnell und zuverlässig geliefert wird.

Die Pakete werden 5 Mal die Woche (Montag bis Freitag) in unserem Lager abgeholt. Lieferungen an DHL Packstationen und Insellieferungen sind problemlos möglich! Die Anlieferung beim Kunden erfolgt an 6 Tagen in der Woche von Montag bis Samstag.

  • Versandkosten bis 59,99 Euro Warenwert: EUR 4,95
  • Versandkostenfrei ab 60,00 Euro Warenwert

Jetzt dauerts nicht mehr lange, bis der Postmann zweimal klingelt. Oder vielleicht reicht ja schon einmal klingeln. Ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen und Naschen. Haut rein

Von mir gibt es hier ganz klar 5 von 5 Röschen. Tolles Angebot, tolle Preise, toller Kundenservice und schnelle Lieferung. Danke, so macht Naschen Spaß.

 
Liebe Grüße aus der Grafschaft,




ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM