Rescue your skin - Produkttest Selexir


 
Hallo ihr Lieben,

ist es bei euch im Moment auch so kalt? Der Winter kann mitunter schon sehr sehr unangenehm werden und dabei haben wir, rein kalendarisch gesehen, noch gar nicht richtig Winter. Denn dieser fängt laut dem Kalender erst am 21. Dezember an. Wobei mir gerad auffällt - also ist der Winteranfang der Weltuntergang? Der soll ja, laut so vielen abergläubischen Stimmen, am 21.12. stattfinden. Tja, dann wäre auch das Winterproblem erledigt.



Aber ich glaub nicht an so etwas und daher denken wir mal an die Zeit, die nach dem "Weltuntergang" kommt. Nämlich den schon erwähnten Winter. Also ich habe im Winter immer sehr mit trockener Haut zu tun, werde von trockenen, schuppenden und extrem juckenden Hautpartien gequält. Ich weiß nicht, wie das bei euch ausschaut, aber wenn es euch ähnlich geht oder ihr generell Probleme mit sehr trockener, empfindlicher und sensibler Haut habt oder vielleicht sogar Neurodermitis, dann habe ich vielleicht ein Produkt, welches euch Linderung verschaffen könnte. (Jedoch nicht für den Geldbeutel, das muss ich gleich einräumen) 

SELEXIR

Selexir Peace Balm aus der Schweiz ist ein pflegender, reichhaltiger Baslam zur intensiven Pflege bei extrem trockener und/oder irritierter Haut. Auch bei leichter bis mittlerer Neurodermitis ist dieser Balsam hervorragend geeignet. Dieses Produkt ist eine gezielte kosmetische Pflege und spendet der Haut nachhaltig Feuchtigkeit, stärkt die natürliche Hautbarriere und kann nach Bedarf und beliebig häufig aufgetragen werden. 



Die Pflegewirkung und Verträglichkeit soll an Probanden mit leichter bis mittlerer Neurodermitis bereits getestet worden und dermatologisch bestätigt worden sein. Auch die Verträglichkeit selbst bei sehr sensibler Haut soll hervorragend sein, das kann ich nur bestätigen, denn meine Lieblings-Co-Testperson ist ja, bekannterweise, ein großes Sensibelchen und verträgt diesen Balsam hervorragend. 

Kosistenz, Farbe, Geruch und allgemeine Infos

Der Peace Balm basiert auf einer Formel aus 21 hochkonzentrierten, natürlichen Wirkstoffen. Der Balsam enthält den exklusiv entwickelten Serenity Seed Complex, einen Samenöl-Wirkstoffkomplex gewonnen aus der schwarzen Johannisbeere und Nigella Sativa. Dieser Wirkstoffkomplex schenkt geröteter, gereizter, juckender, rissiger und sensibler Haut neuen Frieden. 

Ich habe dieses Produkt freundlicherweise von der Firma Selexir zur Verfügung gestellt bekommen, wofür ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchte. Ebenso möchte ich mich für die sehr nette und zuvorkommende Korrespondenz bedanken und für die wirklich tolle Kooperation

Bekommen habe ich das Produkt vor gut einem Monat, hatte inzwischen also genügend Zeit, das Produkt wirklich zu testen. Generell habe ich zum Beispiel an der Nasenpartie - auf der Nase, neben der Nase, mit sehr trockener, schuppender Haut zu tun. Was erstens nicht wirklich schön aussieht, auch wenn man Make up trägt oder gerade dann... Denn dann sieht die Haut sehr krisselig und unschön aus. Außerdem juckt es dann schon mal. Ebenso habe ich an den Schienbeinen und den Knien mit trockener, juckender und irrtierte Haut zu tun, was oft sehr unangenehm ist und dauernd kratzen, ist nicht wirklich die optimalste Lösung. Die Knie behandle ich erst seit ein paar Tagen mit dem Balsam und ich muss sagen, es hält was es verspricht. Der Juckreiz ist zurück gegangen, die Rötungen ebenso und die Trockenheit ist deutlich reduziert. Und meine Nase ist schuppenfrei. Nicht dank Head & Shoulders ;) sondern hat seinen Frieden auf Grund des Selexir Peace Balms.. 



Die Konsistenz ist im Gegensatz zu normalen Cremes und Balsams recht fest, erinnert es mich doch eher an eine med. Salbe. Verteilen lässt sie sich aber recht gut und zieht auch verhältnismäßig schnell ein. Der Balsam hat eine leicht grünliche Färbung und einen intensiven Geruch, der an Kräuter und Natur- bzw homöopathische Medizin erinnert und weniger an Kosmetik.


Wie gesagt, hab ich das Produkt auch an meinem Versuchskaninchen getestet... Nein, meine WGM, also meine Co-Testperson mit der extrem sensiblen Haut, hat von sich aus, diesen Balsam ebenfalls getestet, verträgt es hervorragend und kam auch zu der Meinung, dass es wirklich hilft. 

Ich kann euch daher das Produkt wirklich empfehlen. Aber...! Es gibt tatsächlich ein ABER, welches nicht ganz unwichtig ist. Und zwar der Preis. Dieser beträgt bei diesem Produkt, für eine 75 ml Tube stolze 119 €. (Wer von euch ist jetzt vom Stuhl gekippt?) 

Wahrscheinlich wird das viele abschrecken, dieses Produkt zu kaufen. Aber...noch ein Aber... Wer das Geld ausgeben kann, es zur Verfügung hat und wirklich Probleme mit der Haut hat, wie oben erwähnte Problem-Haut, der sollte sich allerdings überlegen, doch dieses Produkt zu kaufen, denn es hilft hervorragend und hält was es verspricht. 

Es gibt den Selexir Balsam aber auch noch in zwei weiteren Größen. Einmal als 30 ml zu einem Preis von 45,00 € und ein Reiseset für 25,00 €. Das Reiseset hat einen Inhalt von 15 ml

Bestellen könnt ihr das Selexir-Balsam direkt über die Homepage von SELEXIR Switzerland.
Hier ein paar Lieferinformationen direkt von der Selexir-Homepage:

Lieferinformationen

SELEXIR Peace Balm
Für den Selexir Peace Balm wird eine kostenlose Lieferung in die Schweiz und die Länder der Europäischen Union angeboten.

MwSt (Mehrwertsteuer)

Übersicht, Gesamtpreis einschließlich Mehrwertsteuer:

EU
SELEXIR Peace Balm 75ml: 119 Euro Gesamtpreis inkl. MwSt
SELEXIR Peace Balm 30ml: 49 Euro Gesamptpreis inkl. MwSt
SELEXIR Peace Balm 15ml: 25 Euro Gesamptpreis inkl. MwSt

Großbritannien
SELEXIR Peace Balm 75ml: 99 GBP Gesamtpreis inkl. MwSt
SELEXIR Peace Balm 30ml: 39 GBP Gesamptpreis inkl. MwSt
SELEXIR Peace Balm 15ml: 20 GBP Gesamptpreis inkl. MwSt

Schweiz
SELEXIR Peace Balm 75ml: 129 CHF Gesamtpreis inkl. MwSt
SELEXIR Peace Balm 30ml: 59 CHF Gesamptpreis inkl. MwSt
SELEXIR Peace Balm 15ml: 30 CHF Gesamptpreis inkl. MwSt

Bezahlung mit Paypal

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Zahlungen über PayPal leichte Preisschwankungen auftreten können, da Paypal den Wechselkurs zum Zeitpunkt der Zahlung berechnet und eine zusätzliche Wechselgebühr verlangt.

Wie viele von euch vielleicht schon mitbekommen haben, rate ich jedoch im Moment von Zahlungen per PayPal ab, da immer wieder zu lesen ist, dass PayPal dabei ist insolvent zu gehen und Gelder von Kunden bereits einbehalten wurden. Daher ist mein persönlicher Rat im Moment, auf PayPal lieber zu verzichten. 

Versankosten:

Innerhalb der europäischen Union und der Schweiz fallen für den Versand des Selexir Peace Balsams keine Kosten an, die Lieferung erfolgt in die genannten Länder kostenlos.

Die Lieferung geht sehr schnell und Problemlos.

Mein Fazit für dieses Produkt lautet eindeutig 5 von 5 möglichen Röschen. Ich kann dieses Produkt wirklich nur wärmstens und besten Gewissens empfehlen. Kennt jemand von euch schon dieses Produkt und wenn ja, wie sieht eure Meinung und Erfahrung hier zu aus? 

Euch allen wünsch ich einen ruhigen Freitag und lass euch liebe Grüße da,







ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM