It's getting so pinkish - PinkBoxNovember 2012


Hallo Beautyqueens und -kings,



Samstag war es soweit, der Postbote klingelte mal wieder bei uns und hatte zwei Pakete für mich unterm Arm. Eines davon war die PinkBox November. Natürlich war ich neugierig was diesmal so enthalten ist und hab mich auch gefreut.



Ich hab also die zwei Pakete, zur Enttäuschung unseres jüngsten WG-Bewohners (9 Jahre) waren wirklich beide Pakete für mich, nach oben in mein Zimmer gebracht, alles sehr sorgsam fotografisch festgehalten und dann in Ruhe ausgepackt. (Mein großer Neffe schüttelt jedes Mal den Kopf ;) ) Das zweite Paket kam übrigens von Aronia-Original. Dazu später mehr.





Was soll ich sagen, ich war sehr positiv von der NovemberBox überrascht. Ich muss dann immer an meine allererste Box, im August, zurückdenken, wo sehr viele Proben und nur ein oder zwei Fullsize Produkte enthalten waren. Doch auch diesmal war alles Fullsize und endlich hatte ich auch mal ein Lush Produkt in meiner Box. Ich liebe Lush. Ich liebe die Produkte, ich liebe die Düfte und die riesengroße Auswahl an Badebomben.

Was genau war nun in meiner Box?!                                                                 
  • tetesept - Meersalz-Ölbad Mandelblüte und Sinnenperlen Liebeszauber            1,49 € / 1, 49 €
  • Manhattan - 2in1 Concealer & Fixing Powder                                                  5,99 €
  • L'Oréal Paris - Youth Code Augenpflege                                                        16,99 €
  • Lush - Sugar Scrub (Zuckerpeeling)                                                                  4,95 €
  • AOK - B.B. Blemish Balm hell                                                                         5,99 €
Gesamtwert:                                                                                                   36,90 €

 


 



Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit der Auswahl der Produkte. Allerdings hab ich inzwischen mitbekommen, dass bei einigen ein Make up-Entferner von Diadermine enthalten war, der wäre mir etwas lieber gewesen als schon wieder ein Pflege für die Augen.






Den Concealer / Fixing Powder von Manhattan dagegen finde ich total super. Mein bisheriger Concealer von benefit ist nämlich so gut wie leer, für ein oder zwei mal dürfte es noch reichen. Und somit habe ich gleich einen ebenbürtigen Ersatz. Vorallem dass gleich noch ein Fixing Powder enthalten ist, finde ich hervorragend.


Auch die B.B. Creme von AOK finde ich toll, noch vor einigen Tagen hatte ich im dm nach einer BB Cream von Maybelline geschaut, mich aber fast auf meinen Allerwertesten gesetzt, als ich den Preis gesehen habe. Gut, das Maybelline Produkt war fast 3 € teurer aber die Cream muss ja nicht zwingend von Maybelline sein. Für mich jedenfalls nicht. Ich wollte ja sowieso erstmal testen ob so ein Produkt für mich überhaupt in Frage kommt. Ich lass mich überraschen.

Die Badezusätze sind natürlich besonders toll für mich, da ich unglaublich gerne mal ein entspannendes Bad nehme, vorallem wenn mir mal wieder alle Knochen und Muskeln wehtun. In der Badewanne kann ich immer richtig schön die Seele baumeln lassen und abschalten. Also werd ich diese Produkte bald ausgiebig genießen.

Den Sugarscrub von Lush werd ich mir wohl erstmal aufheben. Genau weiß ich das aber im Moment noch nicht. Die Produkte von Lush duften einfach immer so wundervoll, ich könnte hinein kriechen. Oder ständig daran schnuppern.

Auch etwas lesenswertes war wieder in der Box. Das Beauty- und Lifestyle-Magazin "up to daete!" Besonders interessiert mich das Interview mit Guido Maria Kretschmer sowie das Hair & Make-up Special.

Was war bei euch in der Box? Hattet ihr andere Produkte? Enttäuscht oder zufrieden mit der November-Box?

So, genug erzählt. Ich werde nun noch ein wenig in dem Magazin stöbern und mich danach wieder an die Arbeit machen. Euch allen noch einen tollen Tag.

Liebe Grüße aus der Grafschaft,
eure










ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM