A bit of Shabby Chic

Hallo ihr Lieben,

ich hatte ja schon einige Zeit vor, meinem bisher schwarzen Schreibtisch einen neuen Anstrich zu verpassen, ihn also quasi neu einzukleiden. Das Schwarz war überhaupt nicht mein Fall, es war eh nur Lasur, meiner Meinung nach, und an der Kante hat sich die Farbe immer schnell abgestoßen. Hatte zwar einen gewissen Used-Look, aber nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte. 




Also musste Farbe her. Ich hatte noch ein pastelles Lindgrün da, sehr schön und perfekt für den Schreibtisch. Obwohl ich erst vor der Entscheidung stand - Kieselstein oder Lindgrün. Aber letzendlich fiel meine Wahl auf das pastellfarbene Grün. Die Farbe hat einfach was positives. Den Farbton Kieselstein hab ich für einen Rahmen benutzt. Ehemals Spiegel von Ikea und nun ein selbstgemachtes Bild im Shabby Chic mit pinkfarbenen Satinband von der PinkBox. Wofür man diese Bänder alles nutzen kann. 





So hat er davor ausgeschaut, falls ihr euch net mehr so genau erinnert. Schwarz eben.



Jetzt sieht er doch viel freundlicher aus. In die Fächer habe ich stabliles Scrapbooking Paper geklebt. Erstens ist es ein schöner Kontrast zum Lindgrün und man kommt auch sehr schwer in die kleinen Fächer zum anpinseln. 





Zusätzlich habe ich ja den alten Spiegelrahmen von Ikea, inzwischen - schon eine Weile - ohne Spiegel, einen neuen Anstrich verpasst. Ganz im Shabby Look.







Befestigt habe ich das ganze von hinten in den Rahmen, mit MaskingTape. Und jetzt hängt es über meinem Bett. Ich finde es schön und von mir aus könnte ich noch mehr Bilderrahmen etc in diesem Look machen. 

Wie gefallen euch die beiden Sachen? Der Schreibtisch und der Rahmen? Was haltet ihr überhaupt vom Shabby Chic? 

LG und euch allen einen wundervollen Abend, 
eure












ANNIE

Kommentare:

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM