Don't go breaking my hair... Produktbewertung vom Tangle Teezer

Hallo liebe BeautyQueens und -Kings,

Spät des Nachtens habe ich noch einen kleinen Produktreview für euch bevor ich dann gleich leise in mein Bettchen schleiche.





Lange Haare ist für fast jede Frau und jedes Mädchen ein Traum. Ein Alptraum dagegen ist es nach dem Haare waschen die noch nassen Haare durchzukämmen. Ein tägliches Drama in deutschen Badezimmern. 



Ein richtiges Drama tat sich bisher immer in unserem WG-Badezimmer auf. Nein, nicht bei mir. Meine WG-Mitbewohnerin, im folgenden immer WGM, ist das arme Hair-Katastrophen-Opfer. Sie ist jedes Mal von neuem verzweifelt gewesen, hat laut geflucht und so so einige Haarbürsten wurden zu ihren Mordopfern. Zumindest als sie noch jünger war. 

Nun habe ich, seit dem ich selber blogge und auch vermehrt andere Blogs lese, immer wieder von einem mir mysteriösen Ding namens "Tangle Teezer" gelesen. Nachdem ich immer mehr positive Meinungen und jede Menge Lob darüber gelesen hatte, beschloss ich genau so einen Tangle Teezer meiner WGM/Testperson zum Geburtstag zu schenken. Beschlossene Sache und so besorgten meine Mum, als sie zu Besuch war, und ich eine schwarze Version des Tangle Teezers. Black is Beautiful. Es handelt sich hierbei um den Cosmic Black mit Hochglanz-Finish



Tja und was soll ich sagen; Gesegnet sei der Erfinder des Teezers - es geschehen wirklich noch Wunder. 

Meine WGM probierte den Teezer zuerst doch sehr kritisch im trockenen Haar und war begeistert. Wenn er nun genauso gut im Nasshaartest abschneiden würde, wäre das mehr als toll; es wäre großartig... Legen...där





Und auch im Nässetest schnitt der Teezer mit Bravour ab. Meine WGM war und ist begeistert. Ihr jüngster Sohn, mein Patensohn, übrigens auch. Denn nachdem er in unserem hauseigenen Haarstudio seinen Haarschnitt bekommen hatte, kämmte meine WGM ihm die Haare mit dem Teezer. Er liebt es, um genau zu sein, das Gefühl auf der Kopfhaut wenn man die kurzen Haare mit dem Teezer kämmt. Und das hat ehrlich gesagt schon was zu heißen. Aber welches Kind liebt es schon - normalerweise - sich dauernd die Haare kämmen zu lassen. Ich habs auch nicht wirklich geliebt.

Mit dem Teezer geht's durch die Haare wie ein heißes Messer durch Butter. Weich und ohne Geziepe oder Kraftaufwand. :)


 Die Besonderheit ist die Art und das Design der Borsten, ebenso die Anordnung. Um es genau zu nehmen, ist  der Teezer eine professionelle Bürste zum Entknoten von Haaren. Die flexiblen, unterschiedlich langen Borsten gleiten einfach durch das nasse Haar hindurch und entknoten dabei komplett schmerzfrei! Endlich Schluss mit dem lästigen Reißen, Ziepen und Ziehen! Und das kann ich wirklich nur unterstreichen.


Für mich und auch meine Testperson hat der Tangle Teezer hiermit wirklich den Test bestanden und seine Qualität bewiesen. 5 von 5 Röschen somit für den Teezer. You made my day!


Wie sehen eure Erfahrungen mit dem Teezer aus? Ich freue mich wie immer über eure zahlreichen Kommentare. Euch noch eine gute Nacht und schlaft recht gut. 

Liebe Grüße aus der Grafschaft










ANNIE

Kommentare:

  1. Hallo liebe Annie, wie du habe ich mir den Tangle Teezer auch besorgt, weil ich Probleme mit dem Kämmen meiner nassen Haare hatte. Anfangs war ich begeistert, nach einiger Zeit habe ich aber ganz viel Spliss bekommen... die ganze Review kannst du hier lesen: klick

    Meinen hab ich mittlerweile verkauft und lasse meine Haare trocknen, bevor ich sie kämme ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna... also bei mir selber würde das mit dem trocknen und dann kämmen gehen... aber bei meiner WGM absolut nicht. Alles versucht und davor hatte sie immer spliss. Seit dem sie jetzt den Teezer hat, in Verbindung mit einem neuen Shampoo von Tigi sind ihre Haare besser und weniger Spliss. Ich denke, es kommt vielleicht auch darauf an, wie die Haarstruktur generell ist. Aber ich werd mir dein Review mal in Ruhe durchlesen... danke dafür :)

      Löschen
  2. Hallo Annie...danke für die tolle Review und den vielen Bildern!
    Ich wollte den meiner Tochter kaufen, weil sie auch immer Probleme hat ihre langen Haare durchzubürsten...der Preis hat mich nur immer etwas abgeschreckt :) Beim nächsten Einkauf werde ich den wohl mitnehmen!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werd mir die Tage auch einen eigenen kaufen und zwar in Pink... ich war ja auch erst ein wenig skeptisch aber nachdem ich auch hier im eigenen Haus so viel positives gesehen und mitbekommen... und selber erfahren habe... kauf ich mir jetzt selber einen und zwar in Pink.

      Ganz liebe Grüße aus der Grafschaft

      Löschen
  3. Ich liebe meinen Tangle Teezer <3

    Habe dazu auch mal einen Testbericht geschrieben =P
    http://www.yasminarosawoelkchen.de/2012/05/tangle-teezer-testbericht.html

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM