Gold meets red feather



Hallo ihr Süßen,

ich dachte es wäre mal wieder Zeit für ein neues NOTD. Ich hatte bis gestern pastellfarbene Nägel. Pastell blau, Juicy Vernis Nr. 06 von Lancome, mit pastell-rosa-farbenen Herzchen und Dots. Dies hab ich mit einem Acrylmalstift gemacht. Nun wollte ich was Neues, denn erstens sah dieses Design nicht mehr schön aus. Und zweitens; nun ich habe mich schlichtweg gelangweilt. 


Wie die meisten von euch wissen, ist nur einfaches Lackieren und somit Unifarbener Lack auf meinen Nägeln nicht unbedingt mein Ding. Ich mag lieber etwas anderes, ein klein wenig Design auf meinen Nägeln. Also habe ich mich für die Carbon Colors von Jolifin entschieden, champagne Glimmer, von prettynailshop24 kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. 






Dazu kamen rote Federn. Zwei Sorten. Buschige, fluffige und ganz glatte, schmale Federn. Beide Sorten rot und beide bei Knauber Freizeitmarkt in der Basteletage erworben. Zu erst wurde der Lack gemäß Beschreibung aufgetrage und im UV-Lichtgerät 2x2 Min ausgehärtet. Insgesamt habe ich 3 Schichten aufgetragen, damit es auch wirklich gut deckend ist. Dann habe ich eine dünne Schicht Gel auf getragen und immer abwechselnd entweder die buschigen oder die einfachen, glatten Federn auf den Nagel gelegt, mit Gel festgestrichen, wieder 2 Min aushärten. Das hab ich zwei Mal gemacht. Anschließend mit Cleaner drüber gegangen, noch ein bisschen gefeilt, noch einmal mit einem mit Cleander getränkten Pad über die Nägel und anschließend mit Top Coat lackiert.

Was sagt ihr dazu? Gefällt es euch oder eher absolut nicht? Sagt mir einfach was ihr darüber denkt. 

Liebe Grüße und einen frischen Start in den Tag, 
eure










ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM