Wie man sich am besten den Daumen ruiniert... This wasn't my day

Hallo ihr Lieben,

ihr kennt da sicher auch. Tage, an denen man denkt, "...wäre ich bloß im Bett geblieben..."

Genau so einen Tag habe ich heute auch. Irgendwie. Irgendwie steckt da nämlich der Wurm drin. Erst wach ich mit Kopfschmerzen auf, nachdem ich die halbe Nacht mit den Zähnen geklappert habe, kalte Füße, kalte Nase, hab ich mir, als ich ein Regal an die Wand bringen wollte, meinen Daumen mit dem Hammer maltretiert.





Ganz ehrlich, sowas ist mir noch nie passiert. Bei keinem Nagel, nix, niente, nada. Aber bei dem Vesuch den Dübel richtig in die Wand zu bekommen, da rutsche ich ab und hau mir richtig herzhaft mit dem Hammer, und mit viel Schwung, auf den Daumen. Der ist jetzt geschient, muss noch zum Röntgen. 

Nun, ich warte erstmal ab, wie sich mein Daumen morgen fühlt. Und wie ich mich mit dem Daumen fühle. 

Euch allen einen schönen Abend... Ach ja, wenn ihr das Regal sehen wollt, ich kann euch morgen ein Bild davon zeigen. 

LG eure









ANNIE

1 Kommentar:

  1. Hallo meine Liebe!
    Erst mal gute Besserung. Das sieht krass aus mit deinem Nagel. Hoffentlich ist nix gebrochen.
    Ich habe mir dein Nagel-Design mit dem halb gecrackleten (was für ein Wort) Nagel gemopst. Habe dich auch verlinkt.
    Liebe Grüße aus Hamburg

    Ich setze hier jetzt mal ausnahmsweise meinen Link darunter: http://shalely1.blogspot.de/2012/10/081012-notd-essence-ballerinas-charm.html

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM