Creepy Halloween... viel Spaß beim Gruseln

Boo!

It's Halloween... und draußen auf den Straßen ist nichts los. Ausgestorben. In unserem Dorf, letztes Jahr noch recht rege, dieses Jahr dagegen quasi ausgestorben. Schade um diesen schönen Spaß. Vorallem für die Kinder. Letztes Jahr haben noch so viel mehr Haushalte für die Kinder Süßes bereitgehalten und vor dem Haus als Kennzeichnung, dass Klingeln erwünscht, Halloween-gruslige Dekoration angebracht. Und wie sah es heute abend aus. Wir haben ein Haus gefunden mit einer freundlichen Dame.






Aber wir hatten für unseren jüngsten WG-Mitbewohner die Möglichkeit in einem anderen Ort ein wenig um die Häuser zu streifen und desöfteren konnte er dann seinen "Süßes sonst gibts Saures" Spruch aufsagen. Mit tollem Erfolg. Übrigens war es ein Predator der dort an die Türen der Häuser klopfte bzw klingelte. Und so kam er doch noch mit recht großzügiger Beute wieder heim. Und da wir ebenfalls für die Kinder eingekauft hatten, in der Annahme viele klingelnde Halloween-Trick&Treat-Gäste zu haben. Jedoch auch hier mit sehr mäßigem Erfolg. Naja, was solls. Bleibt mehr für uns ;) 







Es wäre allerdings schön, wenn nächstes Jahr wieder mehr los ist... ach und noch schöner wäre es dann auch, wenn ich nicht wieder mit einem Baum oder Hydranten verwechselt werden. Von einem Hund. Und das wo ich noch nicht einmal verkleidet war.






Euch allen Happy Halloween und noch viel Spaß
LG eure









ANNIE

Kommentare:

  1. Bei euch ging, im Gegensatz zu hier, ja doch was ab! :D Bei uns hat es 4 Mal geklingelt, aber wir öffnen die Tür nicht - ja, wir sind gemein. xD Geschmückt sind die Häuser hier - meines Wissens nach - nie. Schade eigentlich! Gut, Halloween ist zwar kein 'richtiger' Feiertag, aber ich finde es dennoch cool, wenn es dann Parties und geschmückte Häuser gibt. :D :) Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr nicht krank sein werde und dann geht es definitiv ab nach Köln! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub bei uns wurde zwei oder dreimal geklingelt. Der große Bruder des Predators, 17 Lenze jung, war ja zu Hause geblieben, weil es ihm auch nicht gut ging.

      Mir tut es leid für die Kids... die doch so viel Spaß an solch Sachen haben... und für Dich, dass Du ausgerechnet jetzt krank bist. Weiterhin gute Besserung ♥

      Löschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM