Was verraten die Fingernägel über uns? Nailart und Charakter


Hallo ihr Hübschen!

Habt ihrs schon gewusst? Bestimmt, ich denke schon. Immerhin sind wir Mädels / Frauen. Wovon ich rede? Darüber, dass Fingernägel viel über uns und unseren Charakter verraten.


 

Tragt ihr lieber Nagellack oder perfekt manikürte Fingernägel im French-Manicure-Styling? Nicht nur modische Vorlieben werden von unseren Fingernägeln verraten, nein auch unser Charakter. Das Styling sagt nämlich eine ganze Menge darüber aus.


Welche Typen bevorzugen denn nun welche Nail Art?!


Mögt ihr lieber die klassisch rot lackierten Fingernägel? Oder steht ihr auf ausgefallene Nail designs? Findet heraus ob ihr eher der natürliche, der romantische, der stylische oder der elegante Fingernagel-Typ seid.


Viel Spaß!




Die Natürliche: Fingernägel ganz pur
Mädels, die von Natur aus praktisch veranlagt sind, tragen ihre Fingernägel häufig kurz und ungestylt. Auch Mädels mit handwerklichen oder kreativen Berufen oder Hobbies, in denen  lange Fingernägel hinderlich sind oder aber die Lackierung schnell in Mitleidenschaft gezogen   werden könnte, verzichten oft auf aufwendige Fingernägel-Stylings. Auch ohne aufwendiges Fingernägel-Styling können sich natürliche Nägel durchaus sehen lassen, wenn sie - und die sie umgebende Nagelhaut - gepflegt und schön in Form gefeilt sind. Beliebt sind bei Mädels mit bodenständigem Charakter, 
die auf grelle Farben verzichten möchten, Klarlacke mit pflegenden Inhaltsstoffen. 



Die Elegante: Unifarben lackierte Fingernägel

Perfekt lackierte Fingernägel in Rot- und Beeren-Tönen sind zeitlos und ein echter Hingucker. Mädchen und Frauen mit einem Sinn für Verführung setzen auf in sinnlichen Farben glänzende Fingernägel. Dabei müssen diese nicht nur in klassischen Rottönen leuchten - auch graue und hautfarbene Pastelltöne oder sehr dunkle Rot-, Lila- und Brauntöne wirken elegant und sexy.




Die Romantische: Fingernägel im French-Manicure-Style
Ein weiterer Klassiker der beliebten Fingernägel-Styles sind Nägel im sogenannten French-Manicure-Look. Ob als Natur- oder künstlich modellierter Fingernagel ist dieser Stil seit Jahren der Renner. Das liegt nicht zuletzt an dem frischen und romantischen Aussehen, den dieser Stil den Händen verleiht. Von Weitem sehen French-Manicure-Nägel beinahe wie Naturnägel aus, doch beim näheren Hinschauen ist es vor allem der bestechende Glanz und das strahlende Nagelweiß, das sie von reinen Naturnägeln unterscheidet. Frauen mit einer verspielten Ader, die gleichzeitig elegant und “sophisticated“ wirken wollen, wählen den French-Style für ihre Fingernägel.

   
Die Stylische: Fingernägel mit Nagelkunst
Ihr liebt es verrückt und ausgefallen? Dann werden euch die Fingernägel-Styles von Katy Perry oder Rihanna sicher gefallen. Beide sind typische Vertreter der Gattung Frau, die die Fingernägel als Leinwand für ihre verrückten Styling-Fantasien nutzt. Ob Lack und aufgeklebte Glitzersteinchen, Minibildchen des Angetrauten oder der Lieblingskatze, Pink-Schwarz gepunktet oder mit Spitzen-Aufsatz: Katy Perry ist nichts zu bunt oder schrill, um es nicht auf ihren Fingernägeln zu verewigen. Um mit diesen gewagten Fingernägel-Kreationen bzw. Nail Art zu überleben, braucht es eine starke Persönlichkeit, einen Hauch gepflegten Wahnsinns und eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein. Auffallen werdet ihr mit solchen Nägeln garantiert!




Und was kam bei euch raus? Ich kann jetzt nichtmal sagen, dass ich nur einen bestimmten Stil mag. Bei mir kommts ganz auf die Stimmung an und was ich evtl. vorhabe. Und ihr?

LG

eure


ANNIE

Kommentare:

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM