August PinkBox

Hallo ihr Lieben,

es ist endlich soweit. Nachdem ich ja nun schon seit Tagen so dermaßen ungeduldig auf genau DIESES Ereignis gewartet habe, wars heute soweit und der Postbote klingelte bei uns. Neee...Quatsch. Er musste überhaupt nicht klingeln, weil ich nämlich halb aus meinem Zimmerfenster raushing, da ich gucken wollte, was für ein Auto nun schon wieder bei uns hält. Das tu ich im Übrigen öfter... ganz schön neugierig was?


Aber ich schweife ab. Als ich dem netten jungen Postboten dann endlich mein Paket abnehmen konnte, bin ich so dermaßen schnell oben gewesen, meine Mitbewohnerin hätte gestaunt. Aber sie war ja nicht da.



Also hab ich mir dann erstmal meine Kamera geschnappt. Bzw. eher mein Handy. Akku hielt gerade noch so durch. Und wenn ich auch noch so gespannt war, auch wenn ich über die Augustbox ja bisher sehr geteilte Meinungen gehört habe, nein ich habe sorgsam jeden Schritt per Klick mit der Kamera festgehalten.


Also ich muss sagen, für meine erste PinkBox bin ich eigentlich ganz zufrieden. Nicht vergessen ihr Lieben, für diese Box hab ich aufgehört zu rauchen ;)
Was haben wir denn nun hier drin... Steht ja auf der schlauen Karte, die beiliegt. Mei, die Box is ja so dermaßen schön pink. *schwärm*



  • Uma Cosmetics - Permanent Lip Duo                                                       20g / 2,98 €
  • Everdry Antiperspirantien                                              body rollon 50 ml / 19,90 €                                                                 hands & feet je 10 Tücher 9,90 € bzw. 14,90 €
  • L'oreal Paris - Revitalift Augenpflege                                                    15ml / 10,99 €
  • Catherine Nail collection in der Farbe 332                                             7,5ml / 8,50 €
  • Salvatore Ferragamo - Signorina Bodylotion                                   200ml / 34,00 €
  • Shop Lakshmi.de - 10 € Gutschein
  • Elvital Nutri-Gloss Crystal - Shampoo von L'oreal Paris

und dann lag noch ein Thriller bei und eine Ausgabe der Zeitschrift "Couch" - ein Wohn- und Fashionmagazin.


Den Nagellack hab ich schon getestet. Ist jetzt zwar nicht unbedingt meine Farbe für den Alltag, aber wenn man mal weggeht, oder im Winter, könnte ich mir das durchaus vorstellen. Mehr zu dem Nagellack gleich etwas später. Nur soviel vorne weg. Ich finde für den regulären Preis von 8,50 € ist da mit 7,5 ml sehr wenig drin. Der Sally Hansen Nagellack kostet nur 0,45 € mehr und dort ist fast das Doppelte drin mit 14,7ml.

Mein Fazit zu der Box: Ich hätte zwar ganz gern das Produkt von Lush drin gehabt, aber für meine erste Box bin ich sehr zufrieden und freu mich auf September und die nächste Box.







Und hier alle Fotos von der aktuellen PinkBox









LG
eure











ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM