BEQUEME HIGH HEELS - MYTHOS, WUNSCHDENKEN ODER GIBT ES DIESE WIRKLICH?*




Wer kennt diesen Spruch nicht: Wer schön sein will, muss leiden. Aber wie sieht das heutzutage aus? Ist das wirklich noch so oder ist dieser Mythos längst völlig überholt? Und wer hat sich eigentlich diesen misogynen Spruch einfallen lassen? Sicher war es nicht Christof Baum. Denn der hat beschlossen, der Menschheit bequeme High Heels zu schenken. Und genau diese durften wir für euch testen!




Schöne Schuhe gibt es im Überfluss. Viele sind schön, wunderschön. Aber bisweilen sind sie einfach zu schön. Das sind dann entweder so genannte Bettschuhe (nur bequem im liegen) oder man lässt sie lieber gleich im offenen Schuhregal, wo man sie bewundern kann. Frau selbst als auch jeder Besucher, der in die heimischen 4 Wände kommt. Warum? Ganz einfach,  diese Schuhe verlängern  zwar grandios die Beine, sorgen jedoch fast immer noch etwas weiter oben für schmerzverzerrte Gesichter.



Aber deswegen immer nur auf flaches Schuhwerk setzen? Ach nö, das ist irgendwie auch fad und auch nicht Sinn und Zweck der Sache. Warum geht nicht Absatz UND bequem? Genau dieser Frage widmete sich Christof Baum, der "gesunde" High Heels herstellt und damit nun sogar großen Labels wie Prada, Gucci und Co. den Kampf ansagt. 

Zusammen mit seinem Vater, einem Orthopäden, ertüftelte er über mehrere Jahre das Patent für den ergonomischeren High Heel und gründete daraufhin "Maison Baum". Weitere Erfahrung floss ein durch seine Arbeit als Schuhverkäufer, wo er sich fast tagtäglich ein Bild über das Leid in klassischen High Heels machen konnte. Und wo er nun eine schmerzfreie und doch ansehnliche Alternative anbieten möchte. Die er auch in der aktuellen Staffel „Die Höhle der Löwen“ präsentierte.



BEQUEME HIGH HEELS - KANN ES SOWAS ÜBERHAUPT GEBEN? - MAISON BAUM HEELS IM TEST


Was die Löwen interessiert, interessiert uns meistens auch: Also - können die Schuhe von Maison Baum ihr Versprechen wirklich halten? Kann es so etwas wie bequeme High Heels überhaupt geben? Denn ergonomisch ist diese künstliche Verlagerung auf den Fußballen ja grundsätzlich nicht.










Ich war entsprechend gespannt, als ich ein Paar per Post erhielt auspacken und testen konnte. Alle aktuell angebotenen Modelle sind ganz schlicht und klassisch im Design und damit auch quasi universell einsetzbar. Empfehlenswert ist es, wenn man  übrigens eine etwas größere Größe als gewohnt bestellt - und dafür gibt es idealerweise sogar Halbgrößen.

Wir haben uns übrigens für das Modell APHRODITE 2.0, samt in der Farbe Emerald entschieden, Größe 38




MAISON BAUM

APHRODITE 2.0


smaragdgrün 


299,00 €



ZUM SHOP



ZWAR KEINE SCHUHE FÜR EINE TREKKING-TOUR, ABER ZUM PARTY MACHEN UND NÄCHTE DURCHTANZEN SIND DIESE HEELS EINE TOLLE OPTION!


Das Erste, was einem ins Auge fällt, ist das etwas andere Fußbett, worauf ein Fuß in Skelettform abgebildet ist. Und auch beim Anprobieren fiel mir direkt etwas auf: Es ist weitaus besser gepolstert und weicher, als ich es von herkömmlichen Modellen kenne. Ein wahrhaftig guter "Einstieg". Und dann geht es ab damit in den Alltag, in Kombination mit Terminen, die zu Fuß in Angriff genommen werden sowie einem Einkauf. Für mich ehrlich gesagt ein Pensum, bei dem ich nicht mal ansatzweise auf die Idee kommen würde, Schuhe dieser hohen Art zu tragen. Ich würde sie verfluchen. Aber die Heels und meine Füße darin haben sich wirklich wacker gehalten. Und das nicht nur beim ersten Mal tragen sondern auch jetzt noch.  Der Ballen ist definitiv nicht in Mitleidenschaft gezogen, auch die Zehen sind bis zum Wieder-Ausziehen am Abend nicht beleidigt und zickig mit mir. Sicherlich würde ich niemandem empfehlen, damit eine Trekking-Tour zu unternehmen, aber für eine durchzechte Nacht in Club, Bar oder Lounge absolut zu empfehlen und eine gute Option!






Wenn ihr also neugierig geworden seid..  Alle Modelle zum Shoppen sowie mehr Infos findest du auf maisonbaum.com



FOLLOW ANNIE:

instagram I facebook I twitter 

 

ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM