Stylisch in der kalten Jahreszeit: Die schönsten Wintertrends der Saison






Der Winter hat uns fest im Griff, nur irgendwo da hinten am Horizont winkt der Frühling. Bis wir uns wieder einiger Kleidungsschichten entledigen können, heißt es, das Beste daraus zu machen. Denn der Winter ist alles, aber ganz bestimmt keine Ausrede für einen schlechten Style.





Die schönsten Trends für diesen Winter

Zum Glück sehen die aktuellen Wintertrends nicht nur schön aus, sie halten auch wirklich warm. Vorbei die Zeiten, als wir in einem leichten Mantel und einem dünnen Kleidchen durch den Schnee gehüpft sind, nur um gut auszusehen. In dieser Saison ist alles etwas derber und sportlicher. Gefragt sind coole Looks, die jedes Wetter mitmachen.

Fangen wir einmal mit den Füßen an: Die stecken diesen Winter in klobigen Boots mit dicker Sohle. Das sieht nicht nur stylisch aus, diese Stiefel halten auch die Kälte etwas länger ab als sehr flache Schuhe. Dazu lassen sich alle Arten von Thermoleggings oder Hosen aus veganem Leder gut kombinieren. Auch die Mom Jeans bleibt uns als Trend erhalten. Mit einer Strumpfhose darunter wird sie wintertauglich.

Am Oberkörper lieben wir Layering, denn mit dem Zwiebellook kann man sich auch wechselnden Temperaturen gut anpassen. Ein enges Langarmshirt oder ein Turtleneck ist die erste Schicht, die sich an den Körper schmiegt. Darüber wird es auch schon kreativ - mit einer weiten Bluse, einem Hemd oder einem coolen Strickteil. Weite Sweater und Knitwear in neutralen bis knalligen Farben machen auch Winter-Outfits lässig. Ein Mega-Trend, der uns schon seit dem Herbst begleitet, sind weite Pullunder, die über Rolli oder Bluse getragen werden.



Jacke in Leder-Optik von orsay

Jacke in Leder-Optik von orsay 69,99€





Wenn es dann raus in die Kälte geht, darf die Outerwear nicht fehlen. In dieser Saison steht bei Orsay eine breite Auswahl an stylischen Mänteln und auch Jacken bereit. Leicht taillierte Mäntel mit Gürtel aus Filz oder Wolle verleihen dem Outfit einen eleganten Touch. Mit passenden Handschuhen, Strick-Stirnband und Schal sind wir für Minusgrade bestens gewappnet. Noch mehr Wärme spenden aber Pufferjacken und gesteppte, wadenlange Daunenmantel. Sie sind gerade bis kastig geschnitten und wirken eher cool als ladylike. Wer dazu eine sportliche Wollmütze in einer der aktuellem Trendfarben wie Lavendel oder Orange trägt, outet sich definitiv als Fashionista.




Steppmantel von Orsay

Steppmantel von orsay 69,99€ 






So klappt der perfekte Winter-Look

Am besten kommen wir durch die Kälte, wenn wir auf mehrere Lagen setzen. Aus derben Boots dürfen beispielsweise witzige Strickstrümpfe hervorschauen. Unter dem Shaket macht sich ein enger Rollkragenpullover perfekt, genauso wie unter einer weiten Hemdbluse. Wer mag, trägt seinen Minirock einfach auch im Winter und kombiniert eine dicke Strumpfhose und einen weiten Strickpullover dazu. Ebenfalls sehr geliebt in dieser Saison: Loungewear wie kuschelige Kapuzenkleider oder Jogginghosen aus feinem Strick.

Für das Darüber gilt die Faustregel: Je wärmer die Kleider darunter, desto leichter dürfen Jacken und Mäntel sein - und umgekehrt.





Den Übergang von Winter zu Frühling perfekt stylen

Der Frühling kommt, auch wenn wir es uns jetzt noch nicht vorstellen können. Dann ist es vielleicht morgens und abends noch frisch, tagsüber kommt aber die Sonne raus und lässt uns in dicken Pullis schwitzen. Bleiben die Temperaturen dauerhaft zweistellig, ist es eine gute Zeit, den ganz dicken Strick wegzupacken und auf leichtere Pullis zu setzen. Ein breites Schaltuch schützt auch unter einem leichteren Mantel vor Kälte. Wer mag, schichtet vor allem die Oberteile und zieht etwa einfach den Pullunder über der Bluse aus, wenn es am Tag wärmer wird. 





FOLLOW ANNIE:

instagram I facebook I twitter 

 

ANNIE

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein toller Beitrag. Mir gefällt dein Style.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das freut uns sehr. Danke für Dein Feedback

      Liebe Grüße
      Annie

      Löschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM