Don't call me

YouStar Nailpolish 'Don't call me' NOTD
 
 
'Don't call me' ist nicht etwa der Name eines Song-Titels... vielmehr handelt es sich hier ganz einfach um die Farbe eines Nagellacks. Gott sei Dank steht das aber nicht automatisch auch auf den lackierten Nägeln. ;) Sonst würde einen ja keiner mehr anrufen. 

 

DON'T CALL ME


Auch wenn es schon eine Weile her ist, hab ich heute also mal wieder einen Nagellack auf den Nägeln, den ich euch zeigen möchte. Der Farbton ist ein gedeckter Rosé-Ton. Ein wunderschönes Alt-rosé. Die Marke YouStar ist wohl nicht unbedingt so bekannt und ist auch nur bei Douglas erhältlich.... soweit ich weiß. 
 
 
 
YouStar Nailpolish 'Don't call me' NOTD

YouStar Nailpolish 'Don't call me' NOTD

YouStar Nailpolish 'Don't call me' NOTD
 
YouStar Nailpolish 'Don't call me' NOTD

 
Gekauft hab ich das Nagellack Set von Youstar Anfang 2013 bei Douglas. Die Lacke sind immer noch alle top und weisen keinerlei Konsistenzveränderung auf. Der Auftrag mit dem Pinselchen gelingt gut, es reichen 2 Schichten um ein tolles Finish, leicht glossig und streifenfrei, zu erhalten. Die Haltbarkeit ist wie bei jedem guten Nagellack; 4 - 5 Tage ohne Tipwear. Absplitterungen hatte ich bisher noch nicht. Bei keinem YouStar Lack. 
 
 
YouStar Nailpolish 'Don't call me' NOTD

YouStar Nailpolish 'Don't call me' NOTD

YouStar Nailpolish 'Don't call me' NOTD

 

Was sind eure Favoriten bei den Nagellacken jetzt im Frühling? Wie findet ihr die Farbe 'Don't call me'







ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM