Schüttel dein Haar für mich

Hallo ihr Hübschen,
 
Ich hab mal eben etwas abekupfert beim lieben Helge. Ihr wisst schon... Helge Schneider... Der trällert so schön in 'Es gibt Reis, Baby' ...dass das Mädel das Haar schütteln soll... also schüttelt doch alle mal.
 
Mit schönen langen, gepflegten Haaren machts irgendwie am meisten Spaß. Gepflegte Haare, egal ob lang oder kurz, sind ein Muss! Sehe ich jedenfalls so; vielleicht ja auch ein Irrglaube.

In der dm- Weihnachtsbox - ach ich kann mich gar nicht oft genug freuen, über die ganzen tollen Produkte, die in der Wunderkiste waren, hab ich unter anderem auch von Gliss Kur Hair repair das 6 Wunder Öl Essenz-Pflegeöl bekommen. Ich war schon ein wenig skeptisch. Ganz ehrlich. Jedesmal wenn ich mir vorgestellt habe, Öl ins Haar dachte ich nur - das kann nur fettig enden.
 

 
 
Fehlanzeige. Ich liebe dieses Öl. Nach dem letzten Haare waschen hab ichs ins feuchte Haar einmassiert und war begeistert... Das Haar fühlte sich super an, ließ sich wundervoll leicht durchkämmen und durch die Öle hat das Haar einen tollen, angenehmen Duft erhalten. Keine Spur von fettigem Glanz oder ähnlichem.

Man gibt 1-2 (wirklich max. 2) Hübe ins Haar. Egal ob direkt zum Shampoo dazu, ins feuchte oder trockene Haar. Es wird in die Längen und Spitzen einmassiert - fertig. Aus diesem Grund hab ich mir heute noch ein anderes Öl geholt. Vorallem aber, da dieses Öl sehr reduziert im Preis war.

Das Produkt verspricht
  • Anti-Stroh Effekt
  • Hitzeschutz
  • Spliss-Reduktion
  • Bessere Griffigkeit
  • Anti-Frizz-Pflege
  • Luxuriöses Haar
 
Verpackung: bronze-goldfarbene Pappverpackung in der der kleine PE-Pumpflakon enthalten ist. Vorne ist in schwarzen Lettern der Produkt- sowie der Markenname aufgedruckt. Ebenso wofür das Produkt ist und was es verspricht.
Auf der Rückseite der Pappverpackung, ist nochmals der Anwendungsbereich aufgedruck, sowie Anwendungshinweise und -tipps. Desweiteren sind Herstellerangaben, Ingredients und Mengenangabe aufgedruckt. Auch dass dieses Produkt nach Anbruch 12 Monate zu verwenden ist. 

Der PE Flakon ist genauso wie die Pappverpackung gestaltet, transparent und vorne ist mit einer transparenten Folie aufgeklebt, mit schwarzen  Buchstaben, der Produkt- und Markenname und eine Grafik eines einzelnen Haares. Dort sind auch die pflegenden Hauptinhaltsstoffe angegeben. Auf der Rückseite ist ein farbiges Etiket aufgeklebt, dass, wenn man von vorne durchschaut das Muster der Pappverpackung wiederspiegelt. Dort ist nocheinmal das aufgedruckt, was schon auf der Rückseite der Pappverpackung vermerkt ist.
Der Flakon ist flach oval, von oben nach unten verjüngt und oben ist ein goldfarbener Pumpspender mit einer transparenten Kappe.
Inhaltsmenge: 75 ml
Preis: zw. 8,00 € & 9,00 €
 
Inhalt: Das Öl ist angenahm leicht, transparent & farblos und recht flüssig. Nicht so zähflüssig, wie Speiseöle oder Babyöl... sondern eben doch um einiges flüssiger. Es lässt sich toll im Haar verteilen und einarbeiten. Der Duft ist angenehm nussig und warm. Ausspülen muss man es nicht. 
Fazit: Ich LIEBE es!!! Meine Haare sehen noch einen ticken gesünder aus. Vorteilhaft ist, dass es auch als Hitzeschutz arbeitet, was bei mir als leidenschaftliche Glätteisennutzerin sehr von Vorteil ist. 

Ich bin auf das anderer Öl sehr gespannt und wenn ihr mögt, könnt ihr davon auch schon bald ein Review haben. Lasst es mich einfach in den Comments wissen...
Liebste Grüße aus der Grafschaft,





**PR Sample**
Die/Das Produkt(e) in diesem Beitrag wurde mir kostenfrei oder kostenreduziert und ohne Bedingung zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

**Hinweis**
Der Review spiegelt meine absolute  eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt. Darauf möchte ich hiermit nochmals ausdrücklich darauf hinweisen. So individuell wie der Anwender, so unterschiedlich sind auch die Meinungen, Geschmäcker und Erfahrungen.

ANNIE

Kommentare:

  1. dieses Öl habe ich auch und vergöttere es :) man kann auch super sparsam damit sein, denn viel braucht man wirklich nicht. Der Wet-Hair Look seht damit auch usper aus - man muss sich nur trauen so viel Öl ins Haar zu schmieren ^^

    liebst Lorá
    von Papperlapapp

    übrigens tausend Dank für deinen lieben Kommentar!

    AntwortenLöschen
  2. Hm.. vl. sollte ich dieses Produkt auch einmal ausprobieren, denn ich hab wirklich darum zu kämpfen, schöne Haare zu bekommen/zu erhalten :'D
    Netter Beitrag :)

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM