Like a sunset - EOTD

Hallo Beauties,
 
ich gestehe, es ist schon eine ganze Weile her, dass ich euch AMU's oder andere Looks von mir präsentiert hab. Das lag zum einen daran, dass ich eigentlich gar nichts spektakuläres geschminkt hatte oder ähnliches und... es liegt auch oft daran, dass ich die Sachen meistens nicht so fotografiert bekomme, wie ich es gerne möchte. 
 
Versucht habe ich es diesmal trotzdem... also die Sache mit dem fotografieren... da ich eigentlich auch nie gut darin war überhaupt schöne AMU's zu schminken, hatte ich hier und da auch mal wieder im Internet etc nachgeschaut. Seit dem ich nun  meinen neuen Laptop und somit Windows 8 habe, habe ich auch jede Menge teilweise nützliche Apps gefunden und eine davon ist eine AMU-Anleitung in 8 Schritten. Und nach genau dieser Anleitung versuche ich nun immer meine Augen zu schminken.
 
Fotos: Windows 8 App - EYE MAKE UP IN 8 STEPS







 
 
Verwendet habe ich hierfür übrigens die Sleek Paletten I-Divine - Showstoppers - Limited 2013  und I-Divine Sunset. Außerdem die Eyeshadow Base von p2, die Mascara ist ebenfalls von p2 aus der Fly me to the moon-LE. 








Und der Rest von  meinem Gesicht... schaut folgendermaßen aus:



Ich muss gestehen, dass dies eines meiner Lieblings AMU's ist. Ich liebe die Sunset Palette... und ich liebe die Sleek Paletten allgemein. Inzwischen habe ich ja drei Stück davon und bekomme in Kürze noch 2 weitere... Wenn ihr wüsstet, wie lange ich mir diese Paletten so gewünscht hatte und vorher sie mir nie holen konnte...

Wie gefällt euch mein AMU? Was sind eure Lieblings-Sleek Paletten? Wie immer freue ich mich über eure Meinungen und Comments.
 
Liebe Grüße aus der Grafschaft,



ANNIE

Kommentare:

  1. Ich komm meistens gar nicht zum Amu schminken, weil die Zeit vor der Schule leider einfach zu knapp ist :/
    Sieht aber schön aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind leider ur-schlecht. man erkennt ja gar nichts. Als Bloggerin muss man schon Fotos machen, die gut aussehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine Meinung... schade, dass Du nicht Deinen Namen nennst, sondern anonym Deine Meinung kundtun musst... abgesehen davon erkennt man das was auf den Fotos zu sehen sein soll...

      Fragen wir mal so... was genau kannst du denn nicht erkennen? Vielleicht kannst Du das ein wenig konkretisieren... und vorallem unterhalte ich mich auch lieber mit jemandem dessen Namen ich weiß...

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Die von dir vorgestellte AMU Anleitung finde ich richtig gut dargestellt.

    Zu den Fotos:
    Einen Qualitätsunterschied der Fotos am Anfang des Artikels und der am Ende sehe ich auch. Meiner Meinung nach bedeutet das aber nicht das deine Fotos "schlecht" sind. Zwei Aufnahmen sind halt nicht gestochen scharf)

    Vielleicht kann ich dir einen Tipp zur Verbesserung der Bildqualität geben:
    Bei viel Licht fotografieren hilft manchmal. Am besten bei Tageslicht (mir ist klar das das im Winter Mangelware ist...). Bei vielen Fotohandy oder Smartphonkameras ist Licht meistens der entscheidende Faktor. Wenn die Kamerautomatik die Belichtungszeit hochsetzt, dann verwackeln die Aufnahmen leicht.

    Aber mach dir aus der "anonymen" Kritik nichts. Ich bekomme auch immer Kritik zu meinen Fotos (und dabei bilde ich mir ein, das ich ganz gute Fotos mache) und dabei geben meine Kritiker nicht mal die Mühe sich zu anonymisieren ;)

    Lieben Gruß
    Stephan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hullu Stephan,

      ganz ganz lieben Dank für deinen Comment... und fürs "Aufmuntern" ...wenn man dann Comments wie von den von dir geschriebenen, dann baut einen das nämlich durchaus wieder auf, nach so einem runtermachenden Comment...

      Dass die Fotos nicht perfekt sind, ist mir durchaus bewusst... dafür habe ich weder das Equipment derzeit... noch das richtige Licht. Bei uns auf dem Dorf scheint es nämlich im Moment so zu sein, dass es irgendwie gar nicht richtig hell wird... nichts desto trotz habe ich mir Deine Tipps ein wenig zu Herzen genommen und versuche jetzt, so viel wie möglich draußen auf unserem Hof zu fotografieren. ...wenn es nicht gerade in Strömen regnet.

      Dass dir die AMU Anleitung gefällt, freut mich sehr... mir hat sie auch schon sehr geholfen...

      Liebste Grüße aus der Grafschaft,
      Annie

      Löschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM