Autumn sand on my nails... it's oh so sandy - NOTD

Hallo und Guten Morgen ihr Hübschen,

Mit dem heutigen Dienstag ist der zweite Tag der Woche eingeläutet und ich habe gleich zu Tagesbeginn ein kleines NOTD für euch. 

Ich habe, fragt mich nicht warum, mal wieder meine beiden p2 Sandlacke rausgeholt. Beide, weil... ihr wisst ja - einfarbig ist ja soooooo humdrum... so boring... daher passend zu einander 020 lovesome & seductive 030. 




Als Unterlack habe ich wieder den MicroCell verwendet, da er nach der Kur-Behandlung einmal wöchentlich als Unterlack auf die Nägel aufgetragen werden soll. Naja, wenn das da so steht, dann halte ich das erstmal einfach mal so ein. Bis dato bin ich damit ziemlich gut gefahren.




an der linken Hand fällt der Mittelfinger mit 030 seductive auf.



an der rechten Hand wurde der Ringfinger in seductive 030 lackiert...
Die beiden p2 Lacke haben sich jeweils recht leicht auftragen lassen; der Pinsel ist durchschnittlich - sprich weder zu breit noch zu dünn. Um einen optimalen, deckenden Auftrag zu erhalten, habe ich zwei Schichten aufgetragen. Wie immer also. Wenns gut läuft. Die Lacke trocknen beide recht zügig, jedenfalls wenn man wirklich nur die 2 Schichten aufträgt. 

Die Haltbarkeit ist wirklich gut, auch nach inzwischen fast 3 Tagen ist keinerlei Tip Wear oder andere Klitschen & Macken zu sehen. So muss es sein, so ist die Annie zufrieden....

Was haltet ihr von den Sandlacken oder anderen, ähnlichen Effektlacken? Wie findet ihr generell die p2 Lacke? Yes or No?!

Liebst Grüße aus der Grafschaft,



ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM