Wenn die Nägel um Hilfe schreien... oder es tun sollten - Beauty

Hallo Beauties,

ihr wisst, dass ich eigentlich total Nagellack-verrückt bin. Ich bin ein Nagellackjunkie und lege unglaublich viel wert auf schöne und gepflegte Nägel... und jetzt das!!! Katastrophenzustand bei meinen Nägeln und das schon seit einigen Wochen. Warum?! Das wüsste ich eigentlich auch ganz gern. Ich nehme an, dass die viel zu scharfen Reinigungsmittel meines früheren Arbeitgebers meinen Nägeln fast das gesamte Leben ausgesaugt haben. Meine armen Kleinen.



So wie ich, "leiden" wohl viele von uns Mädels, wenn die Nägel nicht so sind, wie sie sein sollten oder wie wir es uns wünschen. Denn - sind wir ehrlich, die meisten Frauen und Mädels träumen von schönen und wohl auch langen Nägeln. Ich darf jetzt quasi wieder von vorn beginnen, denn meine sind im Moment so kurz, dass ich sie überhaupt nicht gern zeige. (aber für euch mache ich eine Ausnahme... schweren Herzens :3)

Meine Nägel als sie noch gesund waren



aktueller Ist-Zustand meiner Nägel - eine Katastrophe gelinde gesagt... :(

Auf jeden Fall habe ich jetzt ein umfangreiches Hilfe- und Pflegeprogramm gestartet um meine Nägelchen wieder auf Vordermann zu bringen, damit sie sich auch bald wieder in die Öffentlichkeit trauen können. Das heißt, dass im Moment Produkte wie 

  • SOS nail savers von essence 
  • p2 Apricot Cuticle Cream
  • p2 XXL Grow Power und auch 
  • hydra nagel gel von essence 

auf dem Program stehen. Zusätzlich noch von Sally Hansen das 'Nailgrothw Miracle Serum'. Dazu noch jeden Abend pflegende Handcreme und hin und wieder... ein wenig Lippenpflegestift auf den Nägeln und der Nagelhaut verteilt. Ja, ihr habt richtig gelesen. Ich war ja anfangs auch sehr skeptisch, habs ausprobiert und es ist toll... es pflegt wundervoll und ist absolut easy anzuwenden. 




Alle zwei bis drei Tage mache ich ein pflegendes Nagelbad , wo ich wirklich nur die Nägel ins Wasser halte. Das wird erleichtert wenn man so etwas hier hat. Jede Hand ca. 15 min darin baden und anschließend ordentlich eincremen. Und Handcremes habe ich wirklich genug. 



Metallfeilen habe ich sowieso keine und auch Glasfeilen habe ich eigentlich nicht wirklich, da diese eh sehr schnell stumpf werden. Bei mir jedenfalls. Wenn ihr andere Erfahrungen oder Tipps diesbezüglich habt, dann bin ich für eure Hinweise und Ratschläge natürlich jederzeit offen. 




Ich schwöre auf die sogenannten Banana-Feilen aus dem Nagelstudio und einer Körnung von 180/100. Außerdem habe ich noch zwei Bufferblöcke und zwei Polierblöcke. Aber auch eine wirklich sehr gute Polierfeile von Catherine, welche in einem Testpaket war, ist inzwischen eine meiner Favoritenfeilen und ich kann sie euch nur wärmstens empfehlen. 

***

Wichtig, wenn eure Nägel angegriffen und kaputt sind - keinen Lack auf die Nägel. Glaubt mir, das fällt gerade mir, wo ich so ein Nagellack-Junkie bin, enorm schwer. Aber zum Wohle meiner Nägel versuche ich das einfach durch zu stehen. Was ihr aber auf eure Nägel tun könnt, sind Nagelhärter mit Diamantsplittern. 

Oft sind die Nägel von Hausarbeit, Gartenarbeit oder anderen äußeren Einflüssen beschädigt und benötigen dringend Hilfe. Da die Nägel dann häufig spröde und rissig sind, werden durch Feilen Schäden nur "ausgebügelt aber so können die Fingernägle wenigstens wieder gesund und gleichmäßig nachwachsen. Wichtig ist, dass ihr auf Metallfeilen verzichtet. Am besten eignen sich hier wirklich Glasfeilen oder Sandblattfeilen mit Holzkern und unterschiedlicher Körnung. Hier sind meiner Meinung die gebogenen Jolifin Feilen 100/180 zu empfehlen. Ich liebe sie. Die hochwertige Sandblatt-Beschichtung reibt sich gleichmäßig ab und die Feile kann desinfiziert werden, ist daher für mehrere Anwendungen verwendbar.

Für die Pflege der Hände und Nägel sollte dringend auf entfettende Seifen und Reinigungsmittel verzichtet werden, damit diese aggressiven Substanzen nicht neben vielen mechanischen Belastungen kaputte Fingernägel noch weiter schädigen. Auch die häufige Verwendung von Nagellackentferner kann kaputte Fingernägel noch weiter austrocknen, so dass zur Vermeidung von weiteren Schäden auf diese Mittel weitestgehend verzichtet werden sollte. 

eine kleine Auswahl meiner aktuellen Handcremes... glaubt mir - ich habe mindestens das dreifache zu Hause

Ich werde jetzt meinen Händen und Nägeln noch etwas Gutes tun, sie ein wenig verwöhnen und hoffen, dass sie schnellstmöglich wieder ordentlich und anständig nachwachsen. Ich mag überhaupt keine kurzen Fingernägel... ich möchte meine richtigen, längeren und schön gesunde Nägel wieder haben.

Wie sieht das bei euch aus? Was macht ihr, wenn eure Nägel verrückt spielen? Habt ihr noch Tips und Tricks? Gern auch aus der Reihe der Hausmittel. 


Liebe Grüße aus der Grafschaft,


ANNIE

Kommentare:

  1. Hey :) Ohje du arme, deine Nägel tun mir echt leid! Allerdings kennt ich das Problem nur allzu gut... in der Schule haben wir 1x in der Woche 6 Stunden kochen, danach brechen leider alle immer ab, durch das ewige Abwaschen... Komisch, dass deine Nägel ohne Nagellack so schön werden, meine brechen leider ohne Lack immer wieder ab. Ich benutze gerne den p2 Calzium Lack, so werden meine Nägel richtig richtig schön! Ohne den Lack auf den Nägeln geh' ich nicht mehr raus. :) Hoffentlich geht es deinen Hübschen bald wieder gut!

    Was ich auch immer verwende ist die p2 Cuticle Cream, die gibt's aber jetzt leider nicht mehr.. hoffentlich hält die noch lange. :D Das mit dem Lippenpflegestift habe auch noch nie gehört, vielleicht versuch ich das mal.

    Feilen kann ich dir die gelbe von p2 empfehlen, die ist für brüchige Nägel und sehr sanft, ich kaufe nur noch diese.

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hullu Nicole,

      danke für deinen lieben Comment... ja ich hab echt gelitten und habe dann völlig verzweifelt auf Anraten einer Freundin MicroCell gekauft... seit dem haben sich meine Nägel zusehends wieder erholt und sehen wieder gesund aus..
      ♥ klick mich - so sehen meine Nägel jetzt aus ♥

      Wie man sieht, hoffe ich, sehen sie inzwischen wieder richtig gesund aus; jetzt müssen sie nur noch die gewünschte Länge erreichen... aber ansonsten bin ich mit meinem Pflege- und Kurprogramm wirklich gut gefahren... die Feilen werde ich mir noch holen, im Moment habe ich noch welche aus dem Nagelstudio, von Catherine und noch eine direkt von MicroCell... Sie ist wirklich toll...

      Liebste Grüße aus der verregneten Grafschaft,
      Annie

      Löschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM