Be creative ..with Fimo - DIY Haul

Hallo ihr Lieben,
 
Es ist Freitag und endlich Weekend. Yay! Also endlich mal wieder ausschlafen und zwei hoffentlich ruhigere Tage. Vielleicht komme ich sogar dazu mich wieder kreativ etwas auszutoben. Nach dem ich heute den ganzen Vormittag nur unterwegs war, bin ich mehr als glücklich und werde diese zwei Tage voll auskosten. 
 
 
 
Unter anderem war ich heute noch rasch beim Knauber. Das ist ein Hobby- und Freizeitmarkt, für die jenigen, die leider keinen Knauber in ihrer Nähe haben und somit wahrscheinlich nicht einmal wissen, was Knauber überhaupt ist. Da ich dort eine Kundenkarte habe, mit der man sammeln kann... Punkte bzw Boni nehm ich an, habe ich vor ein paar Tagen einen Gutschein erhalten. Einen wirklich tollen Einkaufsgutschein über 19,72 € und genau diesen Gutschein habe ich dann heute eingelöst. Und zwar auf den Cent genau. Ich bin gut, nech ;) ...Und was hab ich mir schönes gekauft davon?


Perlen... habe ich schon, da bin ich ja immer noch - immer wieder mal - fleißig am werkeln. Häkelgarn und Häkelnadeln... habe ich auch noch. Aber schon seit einer Weile möchte ich ganz gern ins Fimo-Business einsteigen. Und so habe ich mir heute 4 verschiedene Fimos gekauft, Modellierwerkzeug und Lack.. und außerdem Kettelstifte, damit ich aus dem Fimo vielleicht sogar kleine Handyanhänger fertigen kann. Ich bin begeistert. Jetzt muss das nur noch so klappen, wie mein Köpfchen sich das vorgestellt hat. 
 
 
 
Ich möchte so nach und nach anfangen... die Farben langsam aufstocken und auch nach und nach vielleicht noch anderes Material bzw Zubehör. Je nachdem wie ich mich anstelle damit :D ...das letzte Mal, dass ich etwas in diese Richtung gemacht habe, war als Kind und das FIMO hieß bei uns noch Suralin. Natürlich gab es bei weitem nicht so schöne Farben aber mir als Kind hat es gereicht. Wohl auch, weil ich ja sowieso nichts anderes kannte. Damals waren es Klingelschilder und andere Dinge für die Eltern und Großeltern. 
 
 
 
Wie man sieht, beherrscht sogar beim FIMO meine Vorliebe zu Pastelltönen meine Kaufentscheidungen. Bis auf das Schwarz :D 

Gibt es unter euch jemanden, der ebenfalls mit FIMO arbeitet und vielleicht schon etwas Erfahrung hat? Vielleicht könnten diejenigen unter euch mir ja ein paar Tips geben. Ich freue mich über jeden Comment diesbezüglich. 
 
Liebe Grüße aus der Grafschaft,



ANNIE

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass anniesbeautyhouse.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem IMPRESSUM und in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG .


Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.

Instagram

FOLLOW US @INSTAGRAM